Diese Übersetzung wurde automatisch mit dem Google Übersetzer erstellt.
WONDR farbenfrohes und faszinierendes Erlebnis in Amsterdam
Museen

WONDR farbenfrohes und faszinierendes Erlebnis in Amsterdam

Sprachen: Englisch
Verfügbarkeit: Täglich
Digitale Tickets
Dauer: bis zu 1 Stunde 30 Minuten
Highlights
  • Erleben Sie eine mit Konfetti bestreute Welt voller Farben und Empfindungen, die ihresgleichen sucht
  • Entdecken Sie ein einzigartiges Erlebnis, das alle Ihre Sinne auf unerwartete Weise anspricht
  • Verschmelzen Sie mit Kunstwerken und erleben Sie, woraus Träume gemacht sind
  • Tauchen Sie ein in ein Meer von rosa Marshmallows
  • Verlieren Sie sich in einem jenseitigen Dschungel
Beschreibung

Wir sehen das Wunder als die geheime Zutat für das Glück - eine endlose Quelle der Inspiration, Fantasie und puren Freude. WONDR ist ein Ort, der dieses Gefühl hervorruft - ein schillerndes Abenteuer, bei dem Sie zum Spielen, Teilen und Erkunden eingeladen sind.

Zusammen mit einigen seiner Lieblingskünstler, Designer und Macher macht sich WONDR auf den Weg, um eine mit Konfetti bestreute Welt voller Farben und Empfindungen zu schaffen, die ihresgleichen sucht. Ein einzigartiges Erlebnis, das alle Sinne auf unerwartete Weise anspricht.

Verlieren Sie sich in einem jenseitigen Dschungel. Tauchen Sie ein in ein Meer von rosa Marshmallows. Tanzen Sie unter einem glitzernden Himmel. Schreiben Sie an die Wände. Sing dein Herz aus. Verschmelzen Sie mit Kunstwerken und erleben Sie, woraus Träume gemacht sind.

Willkommen bei WONDR. Du wirst deinen Augen nicht trauen.

Mehr erfahren
Inklusive
  • Verwendung eines professionellen Kamerasystems, das während der gesamten Erfahrung installiert ist
  • Fotos werden kostenlos an Ihre E-Mail gesendet
  • Kostenlose Schließfächer
  • Zugang zum WONDR Cafe
Kartenansicht

Meeuwenlaan 88, 1021 JK Amsterdam, Niederlande

Treffpunkt:

Das WONDR liegt fünf Gehminuten von der U-Bahn-Station Noorderpark entfernt

Wichtige Informationen
  • Tickets können nicht erstattet werden. Sie können das Datum oder die Uhrzeit ändern, falls verfügbar
  • Die nächste U-Bahnstation ist Noorderpark, die von der Linie 52 bedient wird
  • Das Parken kostet durchschnittlich 1,30 EUR pro Stunde
  • Das WONDR liegt fünf Gehminuten von der U-Bahn-Station Noorderpark entfernt
  • WONDR ist nicht für Rollstuhlfahrer zugänglich
Mehr erfahren
Uhrzeiten
  • Jeden Tag von 11.00 bis 17.30 Uhr, Eintritt alle 15 Minuten
Mehr erfahren
Anbieter
WONDR Experience
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.
Stornierungsbedingungen
Leider erlauben uns die Stornierungsbedingungen unseres Partners für dieses Erlebnis nicht, Ihnen eine Rückerstattung anzubieten, Ihre Buchung zu ändern oder zu stornieren.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Attraktionen und Monumente

Der Wohlstand von Amsterdam im goldenen Zeitalter wäre ohne die jüdische Gemeinschaft schlechthin un...

Museen

Mit diesem einzigartigen Kombiticket sparen Sie Zeit und Geld. Erkunden Sie Amsterdam auf einer 75-m...

Bootstouren & Kanalrundfahrten

Regen oder Sonnenschein, Sommer oder Winter: In Amsterdam sind Fahrräder immer das perfekte Transpor...

Attraktionen und Monumente
Highlight

Erleben Sie bei THIS IS HOLLAND einen fantastischen 5D-Flug über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten ...

Touren zu Fuß

Entdecken Sie Amsterdam zusammen mit einem mehrsprachigen Guide. Fahren Sie durch die Stadt wie ein ...

Bootstouren & Kanalrundfahrten
Besonders gefragt

Kein Besuch in Amsterdam ist komplett ohne eine Bootsfahrt durch die einzigartigen Grachten. Auf Ihr...

Tagestouren & Ausflüge

Kein Besuch in Amsterdam ist komplett, ohne eine Grachtenfahrt zu machen und die Stadt vom Wasser au...

Fahrradtouren

Mit dem Fahrrad können Sie Orte erreichen, die für andere unzugänglich bleiben. Genießen Sie eine si...

Touren zu Fuß
-20%

Beginnen Sie Ihre Reise mit der besten Einführung in Amsterdam. Erhalten Sie eine einzigartige Visio...

Touren zu Fuß
Bald ausverkauft

Verfolgen Sie das Leben von Rembrandt van Rijn im 17. Jahrhundert mit einem Kunsthistoriker auf eine...