Diese Übersetzung wurde automatisch mit dem Google Übersetzer erstellt.
Besichtigung der Festungen von Bari
Touren zu Fuß

Besichtigung der Festungen von Bari

Kostenlose Stornierung
Sprachen: Englisch , Italienisch , Französisch , Spanisch , Deutsch
Verfügbarkeit: Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag
Digitale Tickets
Dauer: bis zu 2 Stunden 30 Minuten
Highlights
  • Entdecken Sie die Festungen von Bari: von der normannisch-schwäbischen Burg bis zur Festung Sant'Antonio
  • Entdecken Sie die Geschichte und Architektur der Kathedrale von San Sabino und der Basilika von San Nicola
  • Bummeln Sie entlang der Mauern der Altstadt von Bari und genießen Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt
Beschreibung

Entdecken Sie die Festungen der Stadt Bari mit einem fachkundigen Führer. Vom Bau der Megalithmauern in der Nähe der Bastion Santa Scolastica bis zum Abriss der Stadtverteidigung durch Murat, der die Schachbrettarbeiten in der neuen Stadt begann. Bari, seine Verteidigung, seine Geschichte.

Beginnen Sie Ihre Reise mit einem Besuch des normannisch-schwäbischen Schlosses und der darin untergebrachten Gipsoteca. Hier können Sie bis zu 130 Modelle bewundern, die die Meisterwerke des romanischen Apuliens darstellen, darunter Kapitelle, Regale, Statuen und architektonische Details, die von den Bildhauern Pasquale Duretti und Mario Sabatelli originalgetreu reproduziert wurden. Besuchen Sie anschließend die Straße Arco Basso, in der die sogenannten „Straßenkünstler“ der Bari-Küche nacheinander sitzen und mit ihren schnellen Händen Orecchiette-Nudeln formen.

Von hier aus werden Sie zur Kathedrale von San Sabino und zur Basilika von San Nicola gebracht. Ihr Führer erzählt Ihnen die faszinierende Geschichte und erklärt Ihnen die wunderbare Architektur beider Kirchen. Besuchen Sie nach einem Besuch im Außenbereich die berühmten Mauern der Altstadt und unternehmen Sie einen Spaziergang mit Panoramablick auf die Stadt.

Der letzte Teil der Tour ist der Festung Sant'Antonio gewidmet, die sich vor dem alten Hafen befindet. Sant'Antonio ist eine der vier Bastionen der Stadt und der höchste Punkt der Altstadt. Von hier aus können Sie den atemberaubenden Blick auf die mittelalterlichen Mauern neben der Uferpromenade genießen. Die Tour endet auf der Piazza del Ferrarese, die früher als "Piazzetta d'armi" (Paradeplatz) bekannt war und an der Stelle errichtet wurde, an der einst die Porta di Mare stand.

Mehr erfahren
Inklusive
  • Führung mit einem Experten für Kunstgeschichte und archäologisches Erbe
  • Unterstützung eines Übersetzers, der auf Ihre Sprache spezialisiert ist
Nicht inbegriffen
  • Eintrittskarten für Denkmäler und Museen
Ermäßigungen
  • Kinder (0-11 Jahre): frei
  • Jugend (12-17 Jahre): ermäßigt
  • Senior (65+): ermäßigt
  • Schüler und Lehrer (mit Personalausweis): ermäßigt
Kartenansicht

Piazza Federico II di Svevia, 70, Bari, BA, Italien

Treffpunkt:

Vor der Salumeria Due Archi

Wichtige Informationen
  • Diese Erfahrung erfordert mindestens zwei Teilnehmer
Mehr erfahren
Uhrzeiten
  • Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag um 13.00 Uhr
Mehr erfahren
Anbieter
Baritours
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.
Stornierungsbedingungen
Sie erhalten eine Erstattung in Höhe von 100%, wenn Sie bis zu 24 Stunden vor Ihrem Erlebnis stornieren.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Kochkurse

Die Tour beginnt mit dem Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt wie der Basilika St....

Stadtbesichtigungen

Erleben Sie eine angenehme Radtour, um die Stadt Bari zu entdecken und lassen Sie sich von Ihrem erf...

Touren zu Fuß

Erleben Sie eine private Führung in Begleitung eines sachkundigen Guides und entdecken Sie eine der ...

Museen

Die Entstehung des Pino Pascali Museums geht auf das Jahr 1998 zurück, nachdem eine bedeutende Samml...

Wein- und Bierverkostung

Besuchen Sie morgens oder nachmittags einen privaten Kochkurs, lernen Sie die Geheimnisse der Rezept...

Shopping-Touren

Verbringen Sie einen Tag in den Geschäften der besten Marken im Apulien Outlet Village! Mit der Gesc...