Kanutour Beat and Boat
Tagestouren & Ausflüge

Kanutour Beat and Boat

Dauer: bis zu 3 Stunden
Digitale Tickets
Highlights
  • Gästeliste im Nachtclub Griessmühle
  • Kanutour one way
  • 5€ statt 15€ Eintritt im Club
  • Maybachufer Berlin Neukölln
  • oberbaumbrücke, mit zwei burgartigen Türmen im Stil der märkischen Backsteingotik
  • Großskulptur Molecule Men, 30 Meter hoch ragen die drei Figuren aus dem Wasser in den Himmel
  • Badeschiff – Schwimmen in einem alten Lastkahn, der in der Spree liegt – so lebt die Tradition der Flussbadeanstalten wieder auf
  • Mediaspree Investitionsgruppe mit MTV, Universal und vielen mehr
  • Landwehrkanal im Kreuzberger Stadtteil SO 36h
  • Schiffswrack Dr. Ingrid Wengler in der Spree
Beschreibung

Die Kanutour führt oneway vom Funkhaus Berlin bis nach Neuköln zum Clubt "Griessmühle"

Berlins Clubszene ist legendär. Vor allem sind es alte Industriestandorte, wo heute DJs auflegen und die Szene bis in die Morgenstunden feiert.


Wir sorgen dafür, dass schon der Weg zum einzigartigen Erlebnis wird – statt mit dem Taxi fährst Du per Kanu zur Tanzfläche. Die „Griessmühle“ liegt direkt am Neuköllner Schifffahrtskanal. Wir starten am Funkhaus Berlin. Mit leichtgängigen Kanadiern paddeln wir Richtung City, vor uns der Fernsehturm im roten Abendlicht. Dann eine stählerne Überführung, über die die Ring-S-Bahn donnert. Hinter den 30 Meter Großskulptur aus Aluminium „Molecule Men“ biegen wir durch eine Schleuse in den Landwehrkanal ein. Die Spaziergänger auf den Uferpromanaden schauen sich um – denn auf den Booten laufen schon die ersten Beats. Dann noch eine Linkskurve und es geht durch den neuerdings besonders angesagten Bezirk Neukölln. „Nah am Wasser“ oder „Erika und Hilde“ heißen die Bars entlang unserer Route.

Dahinter Industriegebiet, Schrottplätze. Wie ein fremdes Raumschiff ragt dazwischen die Silhouette des 1000-Zimmer Estrel-Hotels auf. Wir sind fast am Ziel: Aussteigen am Anleger der Griessmühle und durch den Backstage-Eingang direkt in den Club. Das Plätschern des Wassers wird zu rhythmischen Beats. Und statt der Oberarme ist jetzt die Beinmuskulatur gefragt.

Wegbeschreibung: Die Kanustation liegt im Funkhaus Berlin und ist über die Tramlinie M21 (Haltestelle: Köpenicker Chaussee/Blockdammweg) mit dem S Bahnhof Ostkreuz angebunden. Bitte beachte, dass die Tramlinie nur im 20 Minuten Takt verkehrt, deswegen genug Zeit einplanen!

Im Funkhaus Berlin angekommen müsst ihr vorbei an der Schranke und dann links am Spreeufer gerade aus bis zum UFO, dahinter ist die Kanustation.

Mehr erfahren
Kartenansicht
Treffpunkt:
Nalepastraße 18, 12459 Berlin, Deutschland
Wichtige Informationen
  • Sicherheitseinweisung
  • Paddelcrashkurz
  • Wasserdichte Tonne
  • Schwimmweste

Gute Laune und wetterfeste Kleidung falls es doch mal regnen sollte.
Mehr erfahren
Anbieter
Backstagetourism
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.
Stornierungsbedingungen
Leider erlauben uns die Stornierungsbedingungen unseres Partners für dieses Erlebnis nicht, Ihnen eine Rückerstattung anzubieten, Ihre Buchung zu ändern oder zu stornieren.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Touren zu Fuß

Taut-Siedlung, Waldsiedlung, Papageiensiedlung - die bunten Häuser im Zehlendorfer Westen am Rand de...

Bustouren

Entdecken Sie die Geschichte Berlins, während Sie dem Verlauf der ehemaligen Berliner Mauer folgen. ...

Touren zu Fuß

Diese Tour führt Sie nicht nur zu Berlins auffälligsten, sondern auch zu den schönsten Sehenswürdigk...

Touren zu Fuß

Treffen Sie Ihren privaten Reiseleiter im Europa Center, das von Romy Schneider eröffnet wurde, und ...

Museen

Nachdem Sie Ihren Guide am Potsdamer Platz getroffen haben, schlängeln Sie sich durch eines der schi...

Museen

Fesselnde Spezialeffekte erwecken 750 Jahre Berlin zum Leben! Im Little BIG City Berlin wird die ein...