Diese Seite wurde automatisch übersetzt.
Kurzbeschreibung
Beschreibung
Treffpunkt
Bewertungen
Kundenservice
Auf den Spuren der Geschichte

Private Tour durch den Zweiten Weltkrieg durch Vergangenheit und Gegenwart

Verfügbarkeit: Jeden Tag
Dauer: 4 Stunden
Sprachen: Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Portugiesisch, Russisch
Digitale Tickets
Sofortbestätigung
Highlights
  • Besuchen Sie das berühmte Holocaust-Mahnmal und andere Sehenswürdigkeiten
  • Entdecken Sie versteckte Juwelen, die nur die Einheimischen kennen
  • 100% privat mit tollen Einsichten und Currywurst
Beschreibung

Tauchen Sie mit Ihrem Lieblingslokal in die reiche Geschichte Berlins ein! Erhalten Sie erstaunliche Einblicke in die Vergangenheit der Stadt im Zweiten Weltkrieg, sehen Sie die wichtigsten Highlights und entdecken Sie einige ihrer versteckten Schätze! In dieser WuTlocals Originals Tour haben wir die Hauptattraktionen von Berlin mit einigen erstaunlichen Spots kombiniert, die nur von Einheimischen bekannt sind, um Ihnen die perfekte historische Reise durch die Stadt zu geben! Möchten Sie Ihrer Route etwas hinzufügen? Keine Sorge, diese Tour kann zu 100% nach Ihren Wünschen gestaltet werden!

Beginnen Sie Ihre Tour in der Neuen Synagoge und begeben Sie sich zum Tränenpalast, um die Geschichte der Ostberliner zu hören, die nach dem Fall der Mauer nach West-Berlin reisen. Hier erfahren Sie alles über die starken Auswirkungen des Krieges auf die Stadt. Sie erreichen das wichtigste Wahrzeichen Berlins, das Brandenburger Tor. nimm seine starke Bedeutung an. Dieses weltbekannte Tor symbolisiert nun eine einheitliche Stadt.

Fahren Sie mit einem einzigartigen Erlebnis am Holocaust-Mahnmal fort - Gedenken an die Millionen jüdischer Opfer. Ihr Reiseleiter wird Ihnen Einblicke in das Monument geben, damit Sie die Atmosphäre um sich herum wahrnehmen können.

Gehen Sie weiter zu Hitlers Bunker, finden Sie die Geschichte dahinter: Was ist mit Deutschlands früheren Anführer passiert? und gehen Sie auf die moderne Seite der Stadt, wenn Sie den Kontrast zwischen Vergangenheit und Gegenwart erkennen. Dies ist die perfekte Zeit für einen leckeren Currywurst-Snack und eine schöne, entspannende Pause.

Genießen Sie großartige architektonische Ansichten am atemberaubenden Gendarmenmarkt, Bebelplatz und Museumsinsel, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Der letzte Teil Ihrer Tour wird einige erstaunliche verborgene Schätze enthalten, die nur von Einheimischen bekannt sind.Schauen Sie sich ein pulsierendes Stadtviertel im Bezirk Mitte, die Vermissten Haus in der Großen Hamburger Straße und ein fantastischer Tanzsaal im Herzen von Berlin. Beenden Sie Ihre Tour in idyllischer Umgebung - der Hofkomplex Heckmann Höfe, wenn Sie zurück in die Neue Synagoge kommen.

Das ist der Plan:

  • Stop 1 - Neue Synagoge - bewundern Sie eines der bedeutendsten jüdischen Wahrzeichen Berlins
  • Stop 2 - Der Tränenpalast - voller Geschichten und der wichtigste Ausgangspunkt für Reisende aus der ehemaligen DDR nach West-Berlin
  • Stop 3 - Reichstagsgebäude - Bewundern Sie die beeindruckende Architektur Berlins
  • Stop 4 - Brandenburger Tor - ein wichtiger Punkt voller Geschichte und Bedeutung
  • Stop 5 - Holocaust-Denkmal - lassen Sie sich inspirieren und außerhalb Ihrer Komfortzone durch seine beeindruckende graue Nüchternheit
  • Stop 6 - Hitlers Bunker - höre eine weniger bekannte Geschichte
  • Stop 7 - Potsdamer Platz - erleben Sie modernes, urbanes, erneuertes Berlin
  • Stop 8 - Typisch Berlin - Lassen Sie sich eine leckere Currywurst-Pause gönnen und machen Sie sich bereit für mehr Großartigkeit
  • Stop 9 - Checkpoint Charlie - eines der ikonischen Bilder der politischen und territorialen Teilung der Berliner Mauer
  • Stop 10 - Bebelplatz - erfahren Sie die Geschichte der berüchtigten "Bücherverbrennung" der Nazis
  • Stop 11 - Gendarmenmarkt - ein schönes, architektonisches Muss für alle Berliner Besucher
  • Stop 12 - Hakischen Höfe - genießen Sie ein pulsierendes Stadtquartier, das Kunst, Arbeit, Gastronomie und Unterhaltung mit vielen versteckten Schätzen verbindet
  • Stop 13 - Heckmann Höfe - ein ruhiger, gemütlicher, versteckter Platz abseits der städtischen Agitation
Mehr erfahren
Inklusive
  • Privater lokaler Führer
  • Köstliche Wurst (Currywurst)
Nicht inbegriffen
  • Andere Speisen und Getränke
  • Mitnehmservice
Kartenansicht
Treffpunkt:

Außerhalb der S-Bahn Station in der Oranienburger Straße

Wichtige Informationen
  • Diese Tour ist eine private Tour, der Preis ändert sich je nach Anzahl der Teilnehmer. Sie können in einer Gruppe von 2-5 Personen kommen
  • Sei bereit viel zu laufen
  • Sie können bei der Buchung nach einer Startzeit fragen, ansonsten buchen wir am frühesten
  • Die Standardsprache ist Englisch
Mehr erfahren
Uhrzeiten
  • Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre bevorzugte Startzeit an
  • Abfahrten sind zwischen 9.00 und 19.30 Uhr verfügbar
Mehr erfahren
Anbieter
Withlocals
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Treffen mit Einheimischen

Du denkst Berlin ist alles über Brandenburger Tor, WWII und Currywurst? Nun, das ist es, aber es gib...

22
Touren zu Fuß

Tauchen Sie in die Geschichte ein und erfahren Sie an der Seite eines ausgebildeten Historikers mehr...

(6)
26
Touren zu Fuß

Auf der Führung "Das geheime Berlin" entdecken Sie den faszinierenden Teil der Geschichte Berlins, d...

52
Touren zu Fuß

Berlin war im Epizentrum der katastrophalsten Konflikte der Neuzeit, aber die Keime dieser Feindseli...

93
Touren zu Fuß

Als Deutschland im Oktober 1990 wiedervereint wurde, endete der Kalte Krieg und eine Nation, die DDR...

93
Touren zu Fuß

Obwohl die jüdische Erfahrung in Berlin im 13. Jahrhundert begann, war die Intoleranz so fest verwur...

93
Bootstouren & Kanalrundfahrten

Diese Tour beginnt im historischen Nikolaiviertel und führt Sie vorbei an so bedeutenden Sehenswürdi...

15
Touren zu Fuß

Machen Sie sich auf den Weg durch die bunte Geschichte der Stadt und die einzigartige moderne Kultur...

62
Auf den Spuren der Geschichte

Mit unserer Tour möchten wir Ihnen die beiden Berliner Bezirke Kreuzberg und Friedrichshain mit sein...

49
Museen

Das Museum für Fotografie wurde 2004 eröffnet und ist bei Fotoliebhabern aus aller Welt sehr beliebt...

10
ab:
25