Château Comtal und Stadtmauern in Carcassonne
Carcassonne
(34)

Château Comtal in Carcassonne Touren und Tickets

Carcassonne war der Sitz der herrschenden der Grafen von Carcassonne und danach der berühmten Trencavel-Familie im 12. Jahrhundert. Nach dem Albigense...

Unter den Top 5 in Carcassonne
Mehr erfahren
Gewünschter Zeitraum
Von: dd/mm/yy
Bis: dd/mm/yy
Sortieren nach: Beliebtheit
  • Beliebtheit
  • Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
Schlossbesichtigungen
(36)

Besuchen Sie das Schloss der Grafen von Carcassonne, ein UNESCO Weltkulturerbe, im Herzen der mittelalterlichen Festungsanlagen.Die Stadt wa...

Dauer
1 Tag
Verfügbar auf: Deutsch
Ticket
8.50
Schlossbesichtigungen

Entdecken Sie eine der schönsten befestigten Städte des Mittelalters bei einem privaten 2-stündigen Rundgang durch Carcassonne. Erfahren Sie...

Dauer
2 Stunden, 15 Minuten
Verfügbar in 5 Sprachen
Privattour
34
Tagestouren & Ausflüge

Wenn Sie in Toulouse sind, warum nutzen Sie nicht die Gelegenheit, auch die schöne Umgebung zu besuchen? Carcassonne ist eine gute Wahl, es ...

Dauer
1 Tag
Verfügbar in 3 Sprachen
21

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Essens- und Weinverkostungen

Spaziergang durch die belebten Märkte und historischen Plätze des Stadtzentrums von Catania, um das ...

(6)
50
Essens- und Weinverkostungen

Tenuta Monte Gorna ist ein Familienunternehmen, das für seine Leidenschaft für lokalen Boden und Wei...

37

Interessantes

Carcassonne war der Sitz der herrschenden der Grafen von Carcassonne und danach der berühmten Trencavel-Familie im 12. Jahrhundert. Nach dem Albigenser-Kreuzzug (1209-1229), als die königlichen Streitkräfte Carcassonne eroberten und ihnen die Komplizenschaft mit den Katharen vorwarfen, wurde es zu einer königlichen Festung, die von einem Seneschal regiert wurde.

Im 19. Jahrhundert stand die Stadt kurz vor der Zerstörung und wurde wie ein Steinbruch genutzt. Viollet-le-Duc und sein Nachfolger Paul Boeswillwald arbeiteten 50 Jahre lang daran (1853-1911) das urpsrüngliche, mittelalterliche Erscheinungsbild wiederherzustellen, indem sie die Nebenkonstruktionen zwischen den Außenmauern abrissen und die Türme mit grauem Dachstein überdachten und die Dekorationen und Holztafeln restaurierten. In den 1960er Jahren wurden die gallo-römischen Türme mit Fliesen verkleidet.

Mehr erfahren

Wegbeschreibung

Château Comtal und Stadtmauern in Carcassonne CARCASSONNE Carcassonne
Nehmen Sie jede Stadt einfach mit Holen Sie sich jetzt unsere App für iOS & Android