Vasarikorridor
Florenz
(31)

Vasarikorridor Tickets und Führungen

Der Vasarikorridor ist ein mehr als ein Kilometer langer, überdachter Gang, der den Palazzo Vecchio durch die Uffizien mit dem Palazzo Pitti verbindet...

Sichere Buchung
Digitaler Buchungsbeleg
Kundenservice Team
Museen

Nehmen Sie an dieser Tour durch Florenz teil, vorbei an den Residenzen der Medici und dem Vasari-Korridor. Bewundern Sie die Wohnhäuser der einflussreichen Familie

2 Stunden
Verfügar auf: Deutsch
Museen

Besichtigen Sie die Uffizien und den Palazzo Vecchio ohne Anstehen und entdecken Sie zwei der bekanntesten Museen Italiens!

1 Tag 1 Tag
Museen

Buchen Sie IhreTour durch den Weg des Prinzen in Florenz: Besichtigen Sie den Palazzo Vecchio und die Uffizi Gallerie und passieren Sie den kürzlich wiedereröffneten Vasari Corridor!

2 Stunden, 20 Minuten
Verfügbar in einer Sprache

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Museen
Highlight

Entdecken Sie die weltbekannte Kunstsammlung in Florenz, die Uffizien, und genießen Sie einen Tag im Museum ohne Anstehen.

Attraktionen und monumente
Besonders gefragt

Lassen Sie sich eine Führung durch den Dom von Florenz nicht entgehen. Verschwenden Sie keine Zeit: entdecken und bewundern Sie das Innere der Kathedrale Santa Maria del Fiore.

Museen
-15%

Buchen Sie Ihr Ticket ohne Anstehen für die Uffizien in Florenz und erfahren Sie in einer Tour alle Details über die weltbekannte Kunstsammlung.

Museen

Entdecken Sie die Wahrzeichen von Florenz mit einem fachkundigen Stadtführer und lassen Sie sich von den Kunstschätzen der Accademia und der Uffizien verzaubern.

Interessantes

Der Vasarikorridor ist ein mehr als ein Kilometer langer, überdachter Gang, der den Palazzo Vecchio durch die Uffizien mit dem Palazzo Pitti verbindet. Der Korridor wurde von Giorgio Vasari entworfen, der auch der Architekt der Uffizien war, und von Großherzog Cosimo I. de’ Medici im Jahre 1565 für die Hochzeit seines Sohnes Francesco mit Johanna von Österreich in Auftrag gegeben. Erbaut wurde dieser außergewöhnliche Gang für die Großherzöge, damit diese sich sicherer zwischen deren privater Residenz und dem Verwaltungssitz bewegen konnten. Nach Beendigung der Bauarbeiten wurden die auf der Ponte Vecchio ansässigen Schlachter und Gerber durch Goldschmiede ersetzt, da von diesen kein Gestank ausging, der die Großherzöge im Korridor stören konnte. Auch heute befinden sich noch zahlreiche Goldschmiede und Juweliere auf der berühmten Brücke.

Vom Vasarikorridor aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf den Arno und die Kirche Santa Felicita. Als Teil der Uffizien beherbergt er eine der größten und wichtigsten Sammlungen von Selbstportraits und Portraits des siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts. Der Museumsrundweg beginnt in den Uffizien und endet im Boboli-Garten. Da es sehr eng ist, kann der Vasarikorridor nur nach Vereinbarung besucht werden oder durch die Buchung einer exklusiven Führung.

Weiterlesen

Wegbeschreibung

Vasarikorridor Piazza della Signoria, 50122 Firenze Florenz
Nehmen Sie jede Stadt einfach mit Jetzt unsere Musement-App für iOS oder Android herunterladen