Kurzbeschreibung
Beschreibung
Ermäßigungen
Treffpunkt
Bewertungen
Kundenservice
Museen
Madrid Highlights & Eintritt ohne Anstehen mit Führung im Prado-Museum
Verfügbarkeit: Siehe Kalender
Dauer: 5 Stunden
Sprachen: Englisch, Spanisch
Digitale Tickets
ohne Anstehen
Highlights
  • Entdecken Sie Madrid bei einer Panorama-Stadtrundfahrt
  • Genießen Sie eine geführte Besichtigung im Prado-Museum
  • Trinken Sie ein kühles Getränk im Hard Rock Café
  • Bewundern Sie Meisterwerke von der Renaissance bis zur Moderne
Beschreibung

Ihr Tag wird mit einer Stadtrundfahrt durch Madrid beginnen und mit dem Besuch im Prado Museum fortgesetzt werden.

Panorama-Stadtrundfahrt durch Madrid

In Madrid sieht man überall die vielen Kontraste, die sich im Laufe der Geschichte angesammelt wurden. Sie können die mittelalterlichen Ursprünge der Stadt sehen, wie die Arabische Festung, die bei der Barrio de la Morería liegt, das durch die Antike der Gebäude und den Geschmack der typischen Restaurants charakterisiert wird. Die Tour beinhaltet auch das Habsburger-Madrid von Felipe II. mit den Renaissance- und Barockbauten. Sie werden durch die Calle Mayor, über die Plaza Mayor und Plaza de la Villa spazieren und wunderbare Fotos machen können. Dann werden Sie das Bourbon-Madrid und das Stadtbild, das von Carlos III. maßgeblich beeinflusst wurde, den königlichen Palast, den Cibeles Brunnen, den Neptun Brunnen und die Puerta de Alcalá sehen. Dann werden Sie die Werke aus dem Königreich von Joseph Bonaparte aus dem 19. Jahrhundert sehen, auch im Prado Museum. Sie werden das zeitgenössische Madrid in der Gran Vía, dem Paseo de la Castellana, dem Barrio Salamanca, der Plaza de Castilla und dem Parque del Oeste entdecken. Sie werden auch die wirtschaftlichen und finanziellen Gebiete des modernen Madrids, wie die symbolische Stierkampfarena Ventas oder das Stadion Santiago Bernabéu sehen.

Während dieser Tour werden wir am berühmten Hard Rock Café anhalten, in dem Sie ein kostenloses Getränk genießen werden.

Führung im Prado Museum

Das Gebäude, welches heutzutage das Museo Nacional del Prado beherbergt, wurde im Jahr 1785 von dem Architekten Juan de Villanueva entworfen. Es wurde auf Befehl von König Karl III. erbaut, um das Naturkunde-Kabinett zu beherbergen. Das Gebäudes sollte aber auf lange Sicht das neue Königliche Museum für Gemälde und Skulpturen werden. Der Enkels des Monarchen König Ferdinand VII. entschied dies auf Ansinnen seiner Frau Königin Maria Isabel de Braganza. Das Museo Nacional del Prado wurde im November 1819 zum ersten Mal der Öffentlichkeit geöffnet.

Der erste Katalog des Museums aus dem Jahr 1819 enthielt 311 Gemälde, obwohl die Sammlung zu dieser Zeit etwas mehr als 1510 Bilder von den verschiedenen Reales Sitios (Königlichen Residenzen) beherbergte. Die unglaublich bedeutende königliche Sammlung, welche die Grundlage der Sammlung des jetzigen Museums ist, begann während der Zeit Karls V. im 16. Jahrhundert deutlich zu wachsen und blühte unter den nachfolgenden Habsburg- und Bourbon-Monarchen weiter. Es ist ihnen zu verdanken, dass wir heute die größten Meisterwerke wie Der Garten der Lüste von Bosch, Bildnis eines Edelmannes mit der Hand auf der Brust von El Greco, Die Hoffräulein von Velázquez und Die Familie Karls IV. von Goya in ein- und demselben Museum betrachten können.

Der Besuch findet in chronologischer Reihenfolge statt, beginnend mit der Ausstellungshalle mit den Meisterwerken von J. Bosch (El Bosco) (1450-1516): Der Tisch mit Szenen der 7 Todsünden, Der Heuwagen, Die Versuchungen des heiligen Antonius, Das Steinschneiden und Der Garten der Himmlischen Freuden, um mit den Räumen fortzufahren, die Greco gewidmet sind (1540-1614): Bildnis eines Edelmannes mit der Hand auf der Brust, Die Heilige Dreifaltigkeit, Kreuztragung Christi, und Mariä Verkündigung. Velázquez (1599-1660): Die Anbetung der Könige, Die Trunkenbolde, Die Reiterportraits, Die Schmiede des Vulkans, Christus am Kreuz, die Spinnerinnen, Die Übergabe von Breda und Die Hoffräulein, endend mit Goya (1746-1828): Die Familie Karls IV., Die Erschießung der Aufständischen, Die Druckgrafischen Serien und die Schwarzen Gemälde.

Mehr erfahren
Inklusive
  • Klimatisierter Reisebus
  • Zweisprachiger Reiseleiter
  • Getränk im Hard Rock Café während der Tour
  • Eintritt und Führung im Museo del Prado. Das Ticket ist den ganzen Tag gültig, bis zur Schließung
Nicht inbegriffen
  • Mittagessen, Getränke oder weitere, nicht angegebene Leistungen
Ermäßigungen
  • Senioren ab 65/Kinder 6-15 Jahre: ermäßigt
  • Kinder 0-5 Jahre: kostenlos (ohne Speisen und Getränke)
Kartenansicht

Calle San Nicolás, 13, 28013 Madrid, Spanien

Treffpunkt:

Julia Travel: Calle San Nicolás (an der Plaza de Ramales)

Wichtige Informationen
  • Die Tour endet am Prado-Museum
Mehr erfahren
Uhrzeiten
  • Von April bis Oktober: täglich; von November bis März: Mittwoch, Freitag und Sonntag
  • Beginn: 09:00 Uhr/Anmeldung 15 Minuten vor Beginn
  • Seien Sie bitte 15 Minuten vor Beginn am Treffpunkt
  • Findet nicht statt am 01.01., 01.05., 18.05., 25.12.
Mehr erfahren
Anbieter
Julia Travel
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Museen
Highlight

Der Paseo del Arte Pass ermöglicht Ihnen den Besuch von drei der beliebtesten Museen Madrids und ist...

(785)
29.60
Museen
Besonders gefragt

Das Museo Reina Sofía in Madrid ist der Kunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert gewidmet. Wörtlich übe...

(314)
8.90
Museen

"Monet/Boudin" ist die erste Ausstellung, die ganz der Beziehung zwischen dem großen impressionistis...

(31)
12
Museen

Zum ersten Mal in der Geschichte ermöglicht eine vom Staatlichen Museum Auschwitz-Birkenau und Musea...

(514)
8
Museen
Besonders gefragt

Das Museo Nacional Thyssen-Bornemisza ist ein bedeutendes Zentrum der Kunst und befindet sich ganz i...

(168)
12
Museen

Nehmen Sie an dieser umfassenden Bus-Tour bei, um die pulsierende Stadt Madrid zu entdecken!Sehen Si...

(6)
39
Museen

Zum ersten Mal in der Geschichte ermöglicht eine vom Staatlichen Museum Auschwitz-Birkenau und Musea...

(155)
7
Museen

Im Museo Reina Sofía können Sie die Werke der populärsten spanischen Künstler des 20. Jahrhunderts e...

(10)
25
Bustouren

Der einfachste und unterhaltsamste Weg, die Stadt Madrid zu besichtigen, ist mit einem Doppeldeckerb...

(12)
21
Tagestouren & Ausflüge

Mit dieser Tour besuchen Sie Rueda, ein wichtiges Gebiet, wo Sie den beliebtesten Weißwein Spaniens ...

140
ab:
58