Eintritt ohne Anstehen zum Musée de l’Orangerie
Attraktionen und Führungen

Eintritt ohne Anstehen zum Musée de l’Orangerie

basierend auf 119 Bewertungen
Verfügbarkeit: Täglich außer Dienstag
Digitale Tickets
Dauer: bis zu 24 Stunden
Highlights
  • Entdecken Sie Monets Meisterwerk Les Nymphéas (Seerosen)
  • Sehen Sie Gemälde von Renoir, Cézanne, Modigliani, Matisse, Picasso und vielen weiteren Künstlern
  • Sparen Sie kostbare Zeit mit Eintritt ohne Anstehen
Beschreibung

Das Musée de l’Orangerie ist ein wunderbarer Ort mitten im Herzen von Paris in den Gärten der Tuilerien. Das Museum wurde vollkommen renoviert und bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, die berühmten Seerosen (Nymphéas) von Monet bei natürlichem Tageslicht zu betrachten sowie weitere 146 Meisterwerke der Sammlung von Walter-Guillaume (Renoir, Cézanne, Modigliani, Matisse, Picasso, Derain, Soutine).

Sonderausstellungen:

Giorgio de Chirico. Metaphysische Malerei
16. September - 14. Dezember 2020
Die Ausstellung Giorgio de Chirico. Die metaphysische Malerei zeichnet die Karriere und die künstlerischen und philosophischen Einflüsse des Künstlers Giorgio de Chirico von München nach Turin, dann nach Paris nach, wo er die künstlerische Avantgarde seiner Zeit entdeckte, und zuletzt Ferrare. Die Verbindungen zwischen dem von Apollinaire entdeckten und später vom Kunsthändler Paul Guillaume unterstützten Maler und den Pariser Kultur- und Literaturkreisen werden wie nie zuvor hervorgehoben.

Sammlungsfokus / Les Biches von Marie Laurencin
16. September 2020 - 11. Januar 2021
Für die Spielzeit 1924 gab Serge Diaghilev, der berühmte Regisseur der Ballets Russes, ein Ballett bei einigen prominenten jungen Künstlern in Auftrag. Er wählte diejenigen aus, die einen Moment am besten verkörperten, in dem er leicht und elegant sein wollte: Francis Poulenc für die Partitur, Bronislava Nijinska - Schwester des berühmten Tänzers - für die Choreografie und Marie Laurencin für die Sets und Kostüme.

Zeitgenössischer Kontrapunkt / Janaïna Tschäpe
21. Oktober 2020 - 15. Februar 2021
Janaïna Tschäpes Projekt ist nichts anderes als das von Claude Monet im Jahr 1909 angekündigte: "Mein einziger Wunsch ist eine innige Infusion mit der Natur, und das einzige Schicksal, das ich mir nach Goethes Vorschrift wünsche, ist, im Einklang mit ihren Gesetzen gearbeitet und gelebt zu haben Die Arbeit des brasilianischen Künstlers - Videografie, Zeichnung, Performance, Malerei - lässt sich von Beobachtungen der Natur, ihrer Eitelkeit und ihrer Metamorphosen inspirieren.

Magritte in vollem Sonnenlicht. Die "Renoir" -Periode 1940-1947
10. Februar - 21. Juni 2021
Die Ausstellung vereint rund sechzig Gemälde und vierzig Zeichnungen. Es beginnt mit mehreren Werken aus den späten 1930er Jahren, in denen Magritte den bevorstehenden Ausbruch von Krieg und Katastrophe zum Ausdruck bringt. Magrittes Gemälde aus der "Renoir-Zeit" stehen neben Renoirs Meisterwerken, zeitgenössischen Gemälden von Picabia und anderen Werken, insbesondere von Jeff Koons, und geben einen Eindruck vom Einfluss dieser wenig bekannten Werke.

Mehr erfahren
Inklusive
  • Eintritt ohne Anstehen zum Musée de l’Orangerie
  • Zugang zur Dauer- und Sonderausstellung
Nicht inbegriffen
  • Alle nicht unter "Inklusive" aufgeführten Leistungen
Ermäßigungen

Freier Eintritt für:

  • Für alle Besucher am ersten Sonntag des Monats
  • Besucher unter 18 Jahre, EU-Bürger im Alter von 18-25 Jahren
Kartenansicht

Musée de l'Orangerie, Jardin de Tuileries, 75001 Paris, Frankreich

Treffpunkt:

Präsentieren Sie Ihr Ticket am Eingang des Musée de l'Orangerie im Jardin de Tuileries. U-Bahn Haltestelle: Concorde (Linien 1, 8, 12). Öffnungszeiten: Täglich außer am Dienstag: Von 9:00 bis 18:00 Uhr | Letzter Einlass um 17:15 Uhr | Geschlossen am 25. Dezember, 1. Mai und 14. Juli.

Wichtige Informationen
  • Eintritt jeden ersten Sonntag im Monat frei
  • Große Taschen oder Gepäck sind im Museum nicht erlaubt
  • Nach dem Verlassen des Museums können Sie dieses nicht erneut betreten
Mehr erfahren
Uhrzeiten

Das Museum ist täglich außer am Dienstag geöffnet
von 9:00 bis 18:00 Uhr
Letzter Einlass um 17:15 Uhr
Geschlossen 25. Dezember, 1. Mai und 14: July

* Bitte beachten Sie, dass der Eintritt auf eine begrenzte Zeit beschränkt ist. Einzelheiten finden Sie im Kalender

Mehr erfahren
Anbieter
Orsay Musement
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.
Stornierungsbedingungen
Leider erlauben uns die Stornierungsbedingungen unseres Partners für dieses Erlebnis nicht, Ihnen eine Rückerstattung anzubieten, Ihre Buchung zu ändern oder zu stornieren.
Was andere Gäste über dieses Erlebnis sagen
basierend auf 119 Bewertungen
Gut
Sehr gut (55)
Gut (58)
Mittelmäßig (5)
Schlecht (1)
Sehr schlecht (0)

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Attraktionen und Führungen

Besuchen Sie mit diesem Kombiticket für das Musée de l’Orangerie und Musée d’Orsay zwei Tempel impre...

Attraktionen und Führungen

Bewundern Sie die fantastische Impressionistensammlung im Musée d'Orsay mit dieser Tageskarte!Neben ...

Attraktionen und Führungen

Das Musée Picasso beherbergt eine beeindruckende Sammlung von mehr als 5.000 Werken von Pablo Picass...

Attraktionen und Führungen
Highlight

Ein Ticket in den Himmel! Besuchen Sie die 56. Etage des Tour Montparnasse und genießen Sie den best...

Aktivitäten

Entdecken Sie mit dieser Kombination aus drei Wandertouren mit Audioguide auf Ihrem Handy, wie das L...

Attraktionen und Führungen

Verfolgen Sie die Spuren des Zweiten Weltkriegs in Paris mit dieser 2-stündigen privaten Tour durch ...

Aktivitäten

Spulen Sie in die Vergangenheit zurück und tauchen Sie ein in die faszinierende Vergangenheit und Ge...

Aktivitäten

Paris ist in aller Welt als Stadt der Liebe bekannt, als Zentrum der Mode und Inbegriff von erlesene...

Aktivitäten

Erleben Sie mit Ihrem Guide eine wunderschöne halbtägige Stadtrundfahrt durch die französische Haupt...

Aktivitäten

Machen Sie sich bereit für den Einkauf auf dem größten Open-Air-Flohmarkt der Welt bei diesem 3-stün...