Pompeji-Führung mit Eintritt
Ausflüge & Tagestouren

Pompeji-Führung mit Eintritt

basierend auf 314 Bewertungen
Kostenlose Stornierung
Sprachen: Englisch , Italienisch , Französisch , Spanisch
Verfügbarkeit: Konsultieren Sie bitte den Kalender
Digitale Tickets
Dauer: bis zu 2 Stunden
Highlights
  • Besichtigen Sie die weltberühmte archäologische Ausgrabungsstätte Pompeji mit einem fachkundigen Guide
  • Bewundern Sie die gut erhaltenen Fresken und die Marmordekorationen
  • Betreten Sie Privathäuser und Geschäfte und besuchen Sie das Amphitheater, das für bis zu 20.000 Zuschauern konzipiert wurde
Beschreibung

Pompeji, das zu einer der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Italiens zählt, wurde 1997 in die Liste des UNESCO Welterbes aufgenommen. Hier kann man sehr gut sehen, wie sich im ersten Jahrhundert n. Chr. im alten Rom, unmittelbar vor der Zerstörung der Stadt durch den Ausbruch des Vesuvs, das Alltagsleben abspielte.

Auf dieser Führung erfahren Sie mehr über die Gebäude, die Privathäuser, die beiden Theater, das Freudenhaus, die Bäder und das Thermopolium. Laufen Sie die Via dell'Abbondanza (Straße des Überflusses) entlang, die wichtigste Straße Pompejis mit bedeutenden Häusern und Einkaufsläden. Besichtigen Sie das riesige Amphitheater, das für bis zu 20.000 Zuschauern konzipiert ist, und bewundern Sie die gut erhaltenen Fresken und die Marmordekorationen, die uns Aufschluss über das Leben der Römer im 1. Jahrhundert n. Chr. erteilen. Betrachten Sie die Gipsabdrücke der Bewohner in der Position, in der Sie sich befanden, als Sie von dem Vulkanausbruch überrascht wurden. Unterwegs wird Ihr Guide Sie auch auf die typischen Wahlbekanntmachungen hinweisen, die in der ganzen Stadt zu finden sind.

Mehr erfahren
Inklusive
  • Eintritt zu Pompeji
  • Führung durch die Grabungsstätte Pompeji
Nicht inbegriffen
  • Transport
  • Imbiss & Getränke
  • Führung durch die Mysterienvilla
Ermäßigungen
  • EU-Bürger (18-24 Jahre): ermäßigt
  • Kinder und Jugendliche (4-17 Jahre): ermäßigt
  • Kleinkinder (0-3 Jahre): frei
Kartenansicht

Via Villa dei Misteri 3, 80045 Pompeji (NA), Italien

Treffpunkt:

Treffen Sie Ihren Guide beim Eingang Porta Marina Superiore.

Wichtige Informationen
  • Wir empfehlen Ihnen, bequeme Schuhe zu tragen, und einen Hut und eine Flasche Wasser mitzubringen
  • Sie dürfen keine großen Taschen und Rucksäcke mit in die Anlage nehmen. Sie können diese am Eingang an der kostenfreien Garderobe abgeben und am Ende der Besichtigung auch dort wieder abholen
  • Angesichts der Tatsache, dass die öffentlichen Verkehrsmittel nicht immer zuverlässig sind und dass Ihre Buchungsbestätigung noch gegen das Ticket eingetauscht werden muss, bitten wir Sie, sich frühzeitig auf den Weg zu machen, um die Stätte mindestens 30 Minuten vor Beginn der Tour zu erreichen. Wir können nicht garantieren, dass auf Zuspätkommer gewartet wird
Mehr erfahren
Uhrzeiten
  • Konsultieren Sie bitte den Kalender
Mehr erfahren
Anbieter
Musement S.p.A.
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.
Stornierungsbedingungen
Sie erhalten eine Erstattung in Höhe von 100%, wenn Sie bis zu 24 Stunden vor Ihrem Erlebnis stornieren.
Was andere Gäste über dieses Erlebnis sagen
basierend auf 314 Bewertungen
Gut
Sehr gut (173)
Gut (125)
Mittelmäßig (12)
Schlecht (4)
Sehr schlecht (0)

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Ausflüge & Tagestouren

Mit diesem privaten Rundtransport zwischen Neapel (Kreuzfahrthafen) und Pompeii können Sie die antik...

Ausflüge & Tagestouren

Pompei gehört zu den meistbesuchten Stätten Italiens und wurde 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerb...

Ausflüge & Tagestouren
Bald ausverkauft

Pompeji wurde 1997 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen und zeugt zweifellos von einem der ...

Aktivitäten

Pompeji kann die Aufmerksamkeit von Besuchern jeden Alters auf sich ziehen. Diese Tour richtet sich ...

Ausflüge & Tagestouren

Genießen Sie eine Führung durch ein wunderschönes Weingut in der Nähe der archäologischen Stätte von...

Ausflüge & Tagestouren

Der Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 v. Chr. war ein paradoxes Ereignis, denn einerseits war er eine w...