Royal Museums of Turin
Turin
(9)

Royal Museums tickets and tours

Der Museumskomplex der Königlichen Museen in Turin ist ein Loblied an die italienische Kunst, Kultur und Geschichte von der Zeit der Römer bis zur Ein...

Unter den Top 5 in Turin
Mehr erfahren
Gewünschter Zeitraum
Sortieren nach: Beliebtheit
Filtern nach:
Alle
Führung
Museen

Die im Herzen der Stadt gelegenen Königlichen Museen von Turin bieten einen faszinierenden Rundgang durch Geschichte, Kunst und Natur.Ihr Ur...

Dauer
1 Tag
Verfügbar auf: Deutsch
15
Museen
(9)

Besuchen Sie die eleganten Apartments, die sich hinter der schlichten Fassade des Königspalastes befinden, der von der UNESCO in Begleitung ...

Dauer
2 Stunden
Verfügbar auf: Deutsch
Führung
47

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Schlossbesichtigungen

Die Venaria Reale erstreckt sich über einen 60 Hektar großen Garten und ist ein majestätischer Kompl...

(40)
24
Schlossbesichtigungen

Besuchen Sie den Königspalast von Venaria Reale, um in die faszinierende Barockzeit einzutauchen: De...

(33)
55
Sightseeing-Pässe
Highlight

Mit der Torino + Piemonte Card haben Sie alle kulturellen und touristischen Angebote des Piemont zur...

(70)
36
Museen
-15%
Highlight

Besuchen Sie das historische Zentrum von Turin und schlendern Sie über majestätische Plätze: Ausgehe...

(966)
45.76
38.90

Wissenswertes

Der Museumskomplex der Königlichen Museen in Turin ist ein Loblied an die italienische Kunst, Kultur und Geschichte von der Zeit der Römer bis zur Einigung Italiens. Der Bau war die Residenz des Hauses Savoyen, das während des italienischen Risorgimento eine wichtige Rolle spielte.

Die Königlichen Museen entstammen dem Königspalast, der im 16. Jahrhundert erbaut und von der Königsfamilie wegen seiner offenen und sonnigen Lage mitten in Turin, der ehemaligen Hauptstadt von Savoyen, zur Hauptresidenz auserkoren wurde.

Unter dem Haus Savoyen wuchs der Palast zu einem monumentalen Komplex, zu dem die Savoyer Galerie - eine großartige Kunstgalerie - und die Kapelle des Heiligen Grabtuchs gehören, die von Guarino Guarini zur Verwahrung des berühmten Turiner Grabtuchs entworfen wurde, das von 1453 bis 1946 im Besitz der Familie war.

Der Königspalast wurde 1946 in ein Museum umfunktioniert und 1997 zusammen mit anderen Residenzen des Hauses Savoyen in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Öffnungszeiten:

  • Museums-Komplex: 9.00 bis 19.00 Uhr von Dienstag bis Sonntag (der Ticketschalter ist bis eine Stunde vor der Schließung geöffnet) - Eintritt frei an jedem ersten Sonntag des Monats
  • Palazzo Chiablese (Wechselausstellungen): 9.00 bis 19.00 Uhr von Dienstag bis Sonntag, 13.00 bis 19.00 Uhr am Montag

FREIER ZUGANG:

  • Königliche Gärten: 8.30 bis 19.00 Uhr von Dienstag bis Sonntag
  • Königliche Bibliothek: 8.00 bis 19.00 Uhr von Montag bis Freitag, 8.00 bis 14.00 am Samstag

Über die Königlichen Museen:

Der Komplex der Königlichen Museen bietet eine 3 km lange Route, um dessen Schätze zu entdecken:

Die Savoyer Galerie: Bewundern Sie Gemälde von italienischen Meistern wie Mantegna, Botticelli und Paolo Veronese sowie von den flämischen und niederländischen Schulen von van Eyck, Rubens und van Dyck.

Der Königspalast: Erkunden Sie die Räume des Palastes, der von barocken Architekten und Künstlern wie Filippo Juvarra und Daniel Seyter entworfen und dekoriert wurde, und bewundern Sie die Kunst- und Möbelsammlung der Savoyer.

Das königliche Waffenarsenal: Erkunden Sie eine umfangreiche Auswahl an Waffen und Rüstungen, mehr als 5.000 Objekte von der Vorgeschichte bis zum frühen 20. Jahrhundert. Eine der größten Waffensammlungen der Welt.

Palazzo Chiablese: Atmen Sie das internationale Flair der Sonderausstellung im Erdgeschoss der ehemaligen Residenz von Pauline Bonaparte und Geburtsort der Königin Margarete von Savoyen, der ersten Königin von Italien.

Die Königliche Bibliothek: Sie verfügt über eine wertvolle Sammlung von Zeichnungen mit Exemplaren großer Meister wie Michelangelo, Raffael, Rembrandt und Leonardo da Vinci und dessen berühmtes Selbstbildnis. Aus Gründen der Konservierung sind die Zeichnungen nicht immer zu sehen.

Das anspruchsvolle Projekt der Königlichen Museen von Turin schließt auch die Kapelle des Heiligen Grabtuchs, das Archäologische Museum und die Königlichen Gärten ein, eine riesige Grünanlage von 7 Hektar, die von dem berühmten Gartenarchitekt André le Nôtre entworfen wurde.

Addresse:

Piazzetta Reale 1, 10122 Torino (TO), Italien

Wegbeschreibung:

Mit der Bahn:

  • Porta Nuova (15-minütiger Fußweg)
  • Porta Susa (20-minütiger Fußweg)

Mit Straßenbahn und Bus:

  • Haltestellen: Linie 472 - Castello (Piazza Castello), Linie 423 Duomo – Polo Reale (Via XX Settembre), Linie 204 - XI Febbraio (Corso XI Febbraio)
Mehr erfahren

Wegbeschreibung

Royal Museums of Turin Piazzetta Reale 1 Turin
Nehmen Sie jede Stadt einfach mit Holen Sie sich jetzt unsere App für iOS & Android