Diese Seite wurde automatisch übersetzt.
Kurzbeschreibung
Beschreibung
Treffpunkt
Bewertungen
Kundenservice
Schlossbesichtigungen

Schloss Schönbrunn Führung mit einem Historiker

Verfügbarkeit: Montag, Mittwoch, Donnerstag, Sonntag
Dauer: 3 Stunden
Sprachen: Englisch
Nur ausgedruckte Tickets
Highlights
  • Erforschen Sie Schönbrunns prachtvolle Gartenanlage und erkunden Sie das barocke Landschaftsbauprinzip von verschachtelter Natur und Architektur
  • Im glitzernden Rokoko-Ambiente des "Music Room" mit vergoldeten Spiegeln und üppigen Kronleuchtern erfahren Sie, wie sich die Habsburger der klassischen Musik verschrieben haben und wie viele Kinder selbst zu fortgeschrittenen Musikern wurden
  • Nehmen Sie den "Porzellanraum" (Büro von Maria Theresia) auf, der ganz in Nachahmung des wertvollen Porzellans mit orientalistischen Zeichnungen der kaiserlichen Kinder ausgeführt ist, während Sie über ihre Kindheit, Sommeraktivitäten, Krankheiten, Persönlichkeiten und Schicksale lernen
  • Lernen Sie das einzigartige Rokoko "Millions Room" kennen, das seinen Namen einem fabelhaften Preis verdankt, der für seine antiquierten indo-persischen Miniaturen mit Rokoko-Rahmen und Wandbehängen aus geschnitztem Rosenholz von den Antillen bezahlt wurde
  • Entdecken Sie, wie die Landgrafin Kaiserin Sisi eine private Wendeltreppe in Auftrag gab, mit der sie den kaiserlichen Hof- und Ritualritualen vor den Gärten entfliehen konnte
  • Erfahren Sie von den erschöpften Maria Theresas letzten Jahren nach 16 Kindern, während Sie das "Bett des Staates" besuchen, in dem sie im Liegen Versammlungen abhalten würde
Beschreibung

Wir beginnen unsere Begegnung mit dem erstaunlichen Hochbarocken Schloss Schönbrunn (erbaut als Rivale von Versailles) mit einem Spaziergang durch die prachtvollen Gartenanlagen, wobei wir das barocke Landschaftsbild der ineinander verschachtelten Natur und Architektur erkunden, das überall in der Grundrissgestaltung zu sehen ist. Annäherung an die Gloriette, ein riesiger Triumphbogen auf einem Hügel mit
Mit Blick auf die Wiener Wälder erinnern wir an die militärischen Siege, die Kaiserin Maria Theresias Herrschaft (1740-1780) zu einem Höhepunkt der politischen und kulturellen Dominanz der Habsburger in Europa machten. Der Park wurde ab 1779 nicht nur dem Hof, sondern auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, eine populistische Geste, die Maria Theresas verwöhnten Charme gegenüber ihren Untertanen enthüllt. In der Tat war es unter Maria Theresas Leitung, dass das Schloss Schönbrunn zum Mittelpunkt der österreichischen Reichspolitik und zum Zentrum des höfischen Lebens wurde und als Sommerresidenz einer regierenden Familie mit nicht weniger als 16 Kindern fungierte! Einige dieser jungen Brüder, die sich zusammengetan hatten, überlebten das Erwachsenenalter nicht, aber der Palast bewahrt die Erinnerung an ihre Kindheit, Sommeraktivitäten, Krankheiten und frühen Verlust.

Maria Theresias Musikzimmer beispielsweise war Schauplatz akustischer Freuden, die von der kaiserlichen Familie in einem glitzernden Rokoko-Ambiente aus vergoldeten Spiegeln und üppigen Kronleuchtern besucht wurden. Der sechsjährige Mozart trat hier für die Familie auf. Die Hingabe der Habsburger an die Entwicklung der klassischen Musik endete nicht mit der Unterstützung brillanter professioneller Komponisten; viele der Kinder wurden selbst zu fortgeschrittenen Musikern ausgebildet und sollten ihre Fähigkeiten in privaten Unterhaltungen in diesem Raum ausstellen. Die Kaiserin selbst spielte in Theaterstücken im privaten Theater.

Auch die nächste Generation der Habsburger Herrscher prägte Schönbrunn. Die Franz-Joseph & Elisabeth Apartments erzählen die Geschichte eines Paares, das durch die Bürde des Staates zerrissen ist. Im Jahr 1854 heiratete Kaiser Franz Joseph die bayerische Prinzessin Elisabeth (besser bekannt unter dem liebevollen Spitznamen Sisi), die die Rituale des höfischen Lebens und die verzierte Umgebung des Sommerpalastes verachtete. Sisi gab eine Wendeltreppe in Auftrag, die von ihren offiziellen Räumen zu einem privaten Eingang führte, von dem sie aus dem Palast in die Gärten fliehen konnte. Der Besuch eines verschwenderischen Zimmers nach dem anderen gibt uns ein Gefühl für die Opulenz, in die Sisi geflohen ist: Der Speisesaal mit wertvollem Geschirr und "kaiserlichen Servietten" in Form einer "Lilie" wurde Zeuge zahlloser Staatsdinner; Der Zeremoniensaal zeichnet die prunkvollen barocken Feste auf, die er beherbergte, wie die Hochzeit von Kronprinz Joseph, dargestellt in einer Reihe von Szenen des Hofmalers Martin van Meytens; der sogenannte "Porcelain Room" (Büro von Maria Theresia), komplett in Nachahmung kostbaren Porzellans mit orientalistischen Zeichnungen der kaiserlichen Kinder. Das einzigartige "Millions Room" verdankt seinen Namen einem fabelhaften Preis in Gold-Dukaten, die dafür bezahlt wurden: antiquierte indo-persische Miniaturen mit Rokoko-Rahmen, Wandbehänge aus geschnitztem Rosenholz aus den Antillen machen die "Millions-Kammer" zu einer der gelungensten Kombinationen aus orientalischer und europäischer Dekorationskunst aus der Rokokozeit.

Mehr erfahren
Inklusive
  • 3-stündige Führung in Begleitung eines Historikers
Nicht inbegriffen
  • Schönbrunn Palace & Park Tickets
  • Einzelperson: € 18,50
  • Studenten (19-25) € 16,70
Kartenansicht

Schloss Schönbrunn

Treffpunkt:

Schönbrunn hat eine ganz besondere neue Attraktion, die einen tollen Treffpunkt für Sie und Ihren Guide darstellt. Ein Miniaturmodell des Palastkomplexes befindet sich direkt neben dem Haupteingang gegenüber dem neuen Besucherzentrum. Bitte treffen Sie Ihren Führer direkt am Maßstab Modell. Es ist unmöglich zu verpassen.

Wichtige Informationen

Ihre Reiseleiter sind Professoren, Doktoranden, Historiker, Journalisten, Kunstkritiker und veröffentlichte Autoren.

Mehr erfahren
Uhrzeiten
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag, Sonntag um 14.00 Uhr
Mehr erfahren
Anbieter
Insight Cities
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Zoos und Aquarien

Der Tiergarten wurde 1752 von Fürstin Maria Theresia als "Menagerie" eröffnet und ist der älteste Zo...

(6)
18.50
Bustouren

Von der sagenumwobenen Staatsoper bis zum eleganten Kunsthistorischen Museum und dem belebten Schwed...

28
Stadtbesichtigungen

Wien ist voller schwuler und lesbischer Geschichte wie keine andere europäische Stadt. Es ist nicht ...

73
Tagestouren & Ausflüge

Der Tagesausflug startet um 08:30 Uhr in einem modernen Reisebus. Der Stadtführer wartet an der Buss...

69
Bootstouren & Kanalrundfahrten

Während dieser Schifffahrt erleben Sie einen echten „Wiener Abend“ mit uriger Stimmung, einem hervor...

40
Stadtbesichtigungen

Haben Sie sich jemals gefragt, wie das Leben auf der Schattenseite von Wien sein muss? Entdecken Sie...

27
ab:
92