Quick info
What to expect
Meeting point
Reviews
Ask a question
Touren zu Fuß

Wiener Jugendstil: Otto Wagner und die Stadtbahn

Availability: Täglich um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr
Duration: 3 Stunden
Printed ticket only
Do this because
  • Erfahren Sie alles über den Jugendstil von Otto Wagner und die Wiener Stadtbahn
  • Vollziehen Sie nach, wie aus dem kaiserlichen Wien eine moderne Metropole wurde
What to expect

Erfahren Sie viel Wissenswertes über den deutschen Jugendstil auf einem 3-stündigen Rundgang durch Wien.

Als das Wiener Parlament im späten 19. Jahrhundert Otto Wagner mit dem Entwurf der neuen Stadtbahn beauftragte, wollte es ein modernes Bauwerk, das zu den majestätischen Gebäuden der Ringstrasse passen und Platz für die ständig wachsende Bevölkerung der Hauptstadt bieten sollte. Otto Wagner setzte es sich zum Ziel, ein möglichst einfaches System zu entwickeln, das schnell an die verschiedensten Bereiche der Stadt angepasst werden konnte und auch den weltoffenen Charakter der Stadt Wien unterstreichen sollte.

Er entschied sich daher für den internationalen und avantgardistischen Jugendstil und erstellte Modelle für Zäune, Türen und Steinmetzarbeiten, die überall in der Wiener U-Bahn und Umgebung ausgestellt wurden.

Ihre Führung wird zwei der noch erhaltenen charakteristischen Stationen besichtigen und dabei den Wiener Jugendstil genauer unter die Lupe nehmen. Die Führung beginnt am Karlsplatz mit einem Besuch des kleinen Otto-Wagner-Museums. Danach geht es weiter zur Station Stadtpark. Es ist die am besten erhaltene unter den noch aktiven, an der Sie die Charakteristiken des Jugendstils von Otto Wagner besonders gut bewundern können. Ihr Guide zeigt Ihnen auch das nahe gelegene Flussbett der Wien, das umgelenkt wurde, um ans neue Stadtbild angepasst zu werden.

Danach sehen Sie Station Kettenbrücke. Auf dem Weg dorthin sehen Sie das berühmte Secessionsgebäude, den Inbegriff des Wiener Jugendstils, und zwei wunderschöne von Otto Wagner entworfene Appartementhäuser. Ihr Reiseführer wird detailliert auf die Philosophie des Stils eingehen und Ihnen die verwendeten Symbole und Materialien erklären.

Dann nehmen Sie die U-Bahn zu Ihrem letzten Ziel, dem Otto-Wagner-Hofpavillon Hietzing. Ursprünglich wurde dieser ausschließlich für den Kaiser gebaut und bewies den Gegnern des U-Bahn-Projekts, dass selbst der Kaiser die Idee unterstützte. Von hier bis zum Schloss Schönbrunn können Sie weitere Elemente des generell eher bürgerlichen Jugendstils versteckt unter kaiserlichem Prunk entdecken.

Read more
What's included
  • 3-stündige Führung durch Wien und seine im Jugendstil errichteten U-Bahn-Stationen und Gebäude mit Kultsymbolcharakter
  • Historiker und Reiseführer
Where

Friedrichstraße 4, 1010 Wien, Österreich

Meeting point:

Café Museum, Operngasse 7, A-1010 Wien

When

Täglich um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr

Read more
Provider
Insight Cities
Booking fee
Good news! No extra fees are applied to this booking.

You might also like

Bike Tours

The Wachau Valley — Austria’s most famous wine region along the Danube River — is just an hour away ...

£ 68
City tours

Vienna is full of gay and lesbian history like almost no other European city. Not only the capital o...

£ 66
Museums

The Albertina and its art exhibitions are a must see in Vienna. This historic palace of the Hapsburg...

(35)
£ 11.50
Day trips & excursions

This day trip starts at 8.30 am in Vienna, from where a modern bus takes you to Bratislava. After an...

£ 63
Cruises and boat tours

On this cruise, you will experience a real Viennese evening with authentic charm, an excellent buffe...

£ 36
City tours

Have you ever wondered what life must be like on the shadowy side of Vienna? Discover the challenges...

£ 24
from:
90