Diese Übersetzung wurde automatisch mit dem Google Übersetzer erstellt.
Kurzbeschreibung
Beschreibung
Ermäßigungen
Treffpunkt
Bewertungen
Kundenservice
Stadtbesichtigungen

Jerez und Cádiz private ganztägige Tour

Verfügbarkeit: Täglich
Dauer: 8 Stunden
Sprachen: Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Arabisch, Deutsch, Portugiesisch, Japanisch
Digitale Tickets
Sofortbestätigung
Kostenloser Rücktritt
Highlights
  • Erfahren Sie mehr über das historische Zentrum von Jerez und Cádiz
  • Besuchen Sie die alte Kathedrale von Cádiz
Beschreibung

Es gibt nur wenige Orte in Spanien, die Anspruch auf die internationale Anerkennung Jerezs erheben können. Dank seines Weines, Jerez oder Sherry, der Reittradition, der Stierkämpfe, des Flamencos und des Motorsports ist der Name dieser andalusischen Stadt seit vielen Jahren weit bekannt. Die Muslime hinterließen tiefe Spuren in der Stadt, einschließlich der Gestaltung der Viertel im Herzen des alten arabischen Stadtkerns wie San Lucas und San Mateo, wo sich die gleichnamige Kirche befindet, der Marktplatz ( beherbergt das Archäologische Museum) und Riquelme Palace. Das wichtigste Merkmal von Al-Andalus ist zweifellos der Alcázar de Jerez, der sich innerhalb der Umfassungsmauer der Moschee, der Arabischen Bäder und des Olivengartens mit seinen Zisternen und Brunnen in perfekter Harmonie mit dem Barockpalast von Villavicencio befindet die Ruinen des ursprünglichen islamischen Palastes mit einem Turm, wo der Besucher die originale Camera Obscura finden kann.

Die "Tacita del Plata" gilt als die älteste Stadt der westlichen Welt. Sie wurde (1100 v. Chr.) Von den Phöniziern gegründet, einem Seefahrervolk, das Gadir zu einer wichtigen Handelskolonie machte, in der sich die Karthager, die Römer, die Westgoten und die Muslime niederließen. Als offene, kosmopolitische Stadt wurde der Hafen von Columbus zum Ausgangspunkt seiner zweiten Reise in die Neue Welt gewählt. Die Stadt würde dann, nach dem Niedergang von Sevilla, der Hafen nach Indien werden und den Handelsfluss mit dem amerikanischen Kontinent anziehen. Diese hektische kommerzielle Tätigkeit brachte dann eine Ära des wirtschaftlichen, kulturellen Glanzes, als barocke Paläste mit ihren charakteristischen Türmen, die erstaunliche Ansichten bieten, gebaut wurden.

Die Kathedrale und ihre goldene Ziegelkuppel passen perfekt in das Stadtbild von Cádiz mit seiner kolonialen Atmosphäre. Es verbindet sowohl den barocken als auch den neoklassizistischen Stil und sein Schatz gehört zu den wichtigsten in Spanien.

Die intensive Handelsaktivität mit Indien erweckte das gierige Interesse der Piraten, die zur Befestigung der Stadt führten. Die Überreste des ursprünglichen, aber von Vauban entworfenen Kreuzfeuer-Verteidigungssystems bilden einen wichtigen Teil des Erbes von Cadiz.

La Puerta Tierra, die Stadttore, bewahren Teile von Mauern und Halbbastionen wie die von San Roque und Santa Elena auf beiden Seiten. Ein Spaziergang durch den Campo del Sur bietet dem Besucher einen Blick auf die Verteidigungsbastion Los Marétires und Capuchinos bei La Caleta, die von den Burgen San Sebastián und Santa Catalina bewacht wird. Auf dem Boulevard Alameda Apodaca sind die Bastion La Candelaria und die Mauern von San Carlos zu sehen.

Die Puerta Tierra Walls teilen die neue, vom Meer zurückgewonnene Stadt, die entlang einer großen Allee und entlang der ausgedehnten, landschaftlich gestalteten Promenade gebaut wurde, und die Altstadt. Das historische Zentrum der Stadt hat enge Gassen und kleine Plätze in beliebten Vierteln wie La Viña - das Fischerviertel - das Mentidero, Santa María (wahre Heimat des Flamenco-Liedes) und El Pópulo.

Mehr erfahren
Inklusive
  • Abholung von Hotels in Cádiz, Jerez und El Puerto de Santa María
  • Hin- und Rückfahrt privater Transfer mit einem klimatisierten Minivan
  • Tour im historischen Zentrum von Jerez
  • Eingang nach Jerez Alcázar
  • Tour im historischen Zentrum von Cádiz
  • Eingang zur Kathedrale von Cádiz
  • Haftpflicht- und Unfallversicherung
Nicht inbegriffen
  • Essen und Trinken
  • Mittagessen
  • Trinkgelder (optional)
Ermäßigungen
  • Gruppen 4-5 Personen
  • Gruppen 6-15 Personen
Kartenansicht
Treffpunkt:

Abholung von Ihrem Hotel

Wichtige Informationen
  • Sie können die Abholung in Chiclana, Sanlúcar de Barrameda und Rota gegen eine zusätzliche Gebühr anfordern
  • Mindest. 2 Leute
Mehr erfahren
Uhrzeiten

Täglich um 10.00 Uhr

Mehr erfahren
Anbieter
Olé Tours
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Sightseeing

Catching all of Cadiz's top sights just got easier with the open-top panoramic bus tour. You'll get ...

22.50
Sightseeing

Exotique et agréable, Tanger incarne la porte d'accès de l'Europe à l'Afrique depuis des siècles. Vo...

73.75
Sightseeing

Établie dans un palais du 18e siècle, l'école royale andalouse d'arts équestres vous invite à vous p...

26.25
Sightseeing

Un zone riche en dauphins se trouve juste à l'endroit où la Méditerranée et l'océan Atlantique conve...

37.50
Sightseeing

Il y a tant à voir lorsque vous visitez Séville que cette balade à vélo est idéale pour ne rien manq...

31.25
Sightseeing

Les allées étroites de la vieille ville font de Séville un lieu idéal pour un tour à vélo: vous rejo...

77.50
ab:
300
Leider ausgebucht