Datenschutzerklärung

und Einwilligung zur Datennutzung

 

Zweck der Datennutzung. Gemäß Art. 13 des Ermächtigungsgesetzes Nr.° 196/2003 (hier im Folgenden gesetzliche Bestimmungen), erhebt, verarbeitet und nutzt Musement s.r.l. (hier im Folgenden Musement) als verantwortliche Stelle einige Informationen der personenbezogenen Daten der Nutzer der Website www.musement.com.

Die personenbezogenen Daten werden - wie hier unten definiert - von Musement für die Bereitstellung der Dienstleistungen erhoben, verarbeitet und genutzt, die auf der Website www.musement.com  sowie auf anderen Internetseiten, die zur Seite musement.com weiterleiten, angeboten werden, und zwar:

  1. im Rahmen des Suchmaschinen-Services, mit dem Informationen über Tickets, Angebote, Museen, kulturelle Einrichtungen, Theater und Tour Operators (Lieferanten) geliefert werden;
  1. im Rahmen des Verkaufs von Tickets bzw. Gutscheinen, die gegen Tickets eingelöst werden können, welche von den Lieferanten ausgestellt werden, um Eintritt zu Veranstaltungsorten und Ausstellungsräumen zu erhalten und/oder Freizeit- bzw. Reiseangebote der betreffenden Lieferanten nutzen zu können (Lieferanten-Services);
  2. im Rahmen des Verkaufs von Tickets für Freizeit- und Reiseangebote, die direkt von Musement angeboten werden.

 (hier im Folgenden Dienstleistungen).

 

Ihre persönlichen Daten (wie unten definiert) können außerdem von Musement verwendet werden, um Ihnen Newsletters und anderes Werbematerial zukommen zu lassen, das in Anlehnung an von Ihnen bereits auf der Website musement.com eingekauften Dienstleitungen ausgewählt wird, es sei denn Sie widerrufen Ihre Zustimmung zum Versand solcher Informationen und Newsletter über Ihren persönlichen Account auf der Webseite. Diese Zustimmung können Sie jederzeit auch widerrufen, indem Sie eine Email an folgende Adresse schicken: privacy@musement.com.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, während der Registrierung oder während Ihrer Einkäufe explizit dem Versand von kommerziellen Informationen an Ihre Adresse vonseiten der Lieferanten (Dritte im Verhältnis zu Musement) zuzustimmen oder Musement zu erlauben, anhand Ihrer persönlichen Daten Marktanalysen zu vollziehen, um Ihnen Werbeinformationen zu auf Ihren persönlichen Geschmack abgestimmten Aktivitäten und Unternehmungen zukommen zu lassen.

Persönliche Daten und Art und Ort der Verwendung. Die personenbezogenen Daten sind die, die die Nutzer der angebotenen Dienstleistungen selbst angeben (z.B. persönliche Angaben wie Vorname, Nachname, Email-Adresse, Kreditkartennummer; sowie – falls in Anhängigkeit der Steuerregelungen verlangt – Wohnsitz, Telefonnummer, Geburtsdatum und Steuernummer) und Daten, die während der Ausführung einer Dienstleistung vom Kunden erhalten werden (z.B. Anzahl und Typ der eingekauften Produkte sowie Informationen, die über Cookies erhalten werden – siehe unten) (hier im Folgenden Persönliche Daten).

Die persönlichen Daten werden auf den Servern von Musement aufbewahrt und (elektronisch oder anderweitig) verwendet, zum Zweck der Verwaltung der gebotenen Dienstleistungen, um (über anonymisierte Daten), gemäß allen gültigen gesetzlichen Bestimmungen, statistische Marktanalysen und –auswertungen vorzunehmen. Die persönlichen Daten sind ausschließlich Mitarbeitern von Musement zugänglich, das heißt seinen Angestellten und freien Mitarbeitern oder Beratern (auch denjenigen, die in Filialen von Musement oder zur Gesellschaft gehörenden Firmen arbeiten).

Vermittlung persönlicher Daten an Lieferanten (die in dem Fall als verantwortliche Stelle agieren). Zum Zwecke der Bereitstellung seiner Dienstleistungen kann Musement Lieferanten – die in den jeweiligen “Produktinformationen” und dem jeweiligen Kaufauftrag identifiziert sind – die eng mit der in Italien oder im Ausland vom Lieferanten gebotenen Dienstleistung verbundenen, personenbezogenen Daten des Nutzers weiter vermitteln (z.B. Name und Email-Adresse, wenn diese erforderlich sind, um die gebotene Dienstleistung zu garantieren, sowie alle weiteren Informationen, die für einen Einkauf oder eine Buchung relevant sind). Der jeweilige Lieferant agiert in dem Fall als eigenständige verantwortliche Stelle für die Nutzung der vermittelten persönlichen Daten.

Die Lieferanten können eine eigene Datenschutzerklärung besitzen und Ihnen diese zur Zustimmung zusenden. Wir empfehlen Ihnen, diese aufmerksam durchzulesen. Auch können die Lieferanten Sie kontaktieren, um weitere Informationen über Sie einzusammeln und es Ihnen zu vereinfachen, ihre Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, diese allgemein zu ermöglichen oder auf eine von Ihnen erhaltene Anfrage zu antworten.

Weitervermittlung persönlicher Daten an Filialen von Musement oder an seine Lieferanten (die in dem Falle als verantwortliche Stelle für die Datennutzung agieren). Zum Zwecke der Bereitstellung seiner Dienstleistungen kann Musement personenbezogene Daten an Dritte weiter vermitteln, die als Berater, Filialen oder Lieferanten agieren, sowohl in Italien, als auch im Ausland, innerhalb der EU, um in seinem Namen die mit den Dienstleistungen verbundenen Funktionen vollziehen zu können (wie Kaufaufträge auszuführen, Eintrittskarten bereitzustellen, Post und Emails zu verschicken, kommerzielle Assistenz zu leisten, Zahlungen mit Kreditkarten in Auftrag zu nehmen und Kundenservice zu garantieren). Diese Dritten haben zu den persönlichen Daten ausschließlich mit dem Ziel Zugang, ihre Funktion ausüben zu können und können die Daten nicht zu anderen Zwecken verwenden. Die Verwendung der Daten vonseiten dieser Dritten unterliegt den gültigen gesetzlichen Regelungen, die betreffenden, im Auftrag von Musement handelnden Dritten sind für die Nutzung der persönlichen Daten verantwortlich und können in einer regelmäßig aktualisierten Liste eingesehen werden, die im Geschäftssitz von Musement verfügbar ist. Die persönlichen Daten werden weder an andere Dritte weiter vermittelt, noch anderweitig verbreitet.

Dauer der Datennutzung. Die persönlichen Daten werden solange aufbewahrt, wie es die damit verbundene Dienstleistung, die der Nutzer angefordert hat, oder die hier beschriebenen Nutzungsformen erfordern. Der Nutzer kann jederzeit bei der verantwortlichen Stelle das Einverständnis auf Verwendung seiner personenbezogenen Daten widerrufen und/oder gemäß den gültigen gesetzlichen Bestimmungen deren Löschung verlangen.

Cookies. Einige Seiten der Website können zum Zwecke der Bereitstellung der Dienstleistungen eine weit verbreitete Technologie verwenden, die sich hinter dem Namen “Cookies” versteckt. Cookies sind Fragmente von Daten, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, wenn Sie auf bestimmte Seiten von Websites gehen. Über Cookies können Sie einerseits einfacher Informationen an Musement liefern, andererseits helfen diese Musement, zu verstehen, welche Seiten seiner Webpage am meisten besucht werden, wohin die Besucher der Musement-Website reisen und wie lange sie sich am Reiseziel aufhalten wollen und Sie dank der Personalisierung Ihrer Internet-Einstellungen zu unterstützen. Cookies finden auch Verwendung, um Werbung einzuspielen (auch von Dritten), die auf Ihren Geschmack und ihre Vorlieben abgestimmt ist. Insbesondere benutzt Musement folgende Cookies.

Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, können diese mit Bezug auf Verwendung von Internetseiten Dritter, die hier aufgelistet sind, und/oder mit Bezug auf die Anleitungen des Herstellers Ihres Browsers deaktiviert werden wie hier beschrieben.

Sicherheitsmaßnahmen. Musement hat Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um das Risiko eines – auch nur zufälligen – Verlusts oder einer Beschädigung der persönlichen Daten seiner Nutzer auf ein Minimum zu reduzieren, sowohl im Sinne eines unbefugten Zugriffs, als auch einer unbefugten Verwendung.

Rechte gemäß den gesetzlichen Regelungen zum Schutz der persönlichen Daten. Sie können jederzeit die Rechte geltend machen, die Ihnen gemäß den gesetzlichen Regelungen zum Schutz personenbezogener Daten zustehen, d. h. das Recht, über die Existenz, den Inhalt, die Quelle, den Verwendungszweck und die Verwendungsmethoden Ihrer persönlichen Daten informiert zu werden, sowie das Recht, ein Aktualisierung, Korrektur, Integration oder (sofern von den gesetzlichen Regelungen zugelassen) Löschung Ihrer persönlichen Daten anzufordern. Sie können diese Rechte geltend machen, indem Sie die verantwortliche Stelle für die Datennutzung unter der Email-Adresse privacy@musement.com kontaktieren. Bitte beachten Sie, wenn Sie beschließen, der Verwendung Ihrer persönlichen Daten nicht zuzustimmen, könnten die von Musement angebotenen Dienstleistungen eventuell nicht ausgeführt werden.