Diese Seite wurde automatisch übersetzt.
Aperçu
Ce qui vous attend
Lieu de rendez-vous
Avis
Poser une question
Tagestouren & Ausflüge
Tschernobyl und Pripjat Ausflug in einer kleinen Gruppe aus Kiew
Disponibilités: Täglich
Durée: ein Tag
Langue(s): Englisch
Bon électronique accepté
Points forts
  • Besuchen Sie die Tschernobyl Exclusion Zone - eine der am meisten frequentierten Orte auf dem Planeten
  • Entdecken Sie verlassene Straßen und Gebäude der Geisterstadt Pripyat
  • Erfahren Sie die auffälligsten Fakten über die größte nukleare Katastrophe in der Geschichte
  • Sehen Sie den "Russian Woodpecker", ein streng geheimes Militärobjekt aus der Zeit des Kalten Krieges
  • Erfahren Sie, wie die Natur das Stadtbild verändert, wenn Menschen 30 Jahre lang nicht dort leben
Ce qui vous attend

Besuchen Sie Tschernobyl und Pripyat bei einer ganztägigen Kleingruppen-Tour von Kiew und enthüllen Sie die auffallenden Fakten über die größte nukleare Katastrophe in der Geschichte. Dies ist eine einmalige Erfahrung, die Sie nicht verpassen können.

Treffen Sie Ihren Reiseleiter und den Rest der Gruppe im Stadtzentrum und reisen Sie in die Tschernobyl-Sperrzone, die 1,5 Stunden von Kiew entfernt liegt. Nach den tragischen Ereignissen vom 26. April 1986, als der Reaktor des Kernkraftwerks von Tschernobyl explodierte, wurde die gesamte Bevölkerung der umliegenden Gebiete evakuiert. Heute ziehen die verlassenen Städte Tschernobyl und Pripjat mit ihrer surrealen Atmosphäre Abenteuerreisende aus der ganzen Welt an.

Während der Tour passieren Sie ein verlassenes Dorf Zalecie, ein Denkmal für die ersten Opfer der Explosion und verlassene Gebäude. Ihr Guide zeigt Ihnen eine beeindruckende Verteidigungsantenne Duga-1, auch bekannt als "Russian Woodpecker".

Darüber hinaus werden Sie durch die Straße der Geisterstadt Pripyat gehen und viele Sehenswürdigkeiten mit sowjetischen Symbolen sehen, darunter das Kulturhaus. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen Ihre verlassene Schule und Ihr Hotel, ein Schwimmbad und einen Spielplatz mit einem Faris-Rad.

Bevor Sie die Sperrzone von Tschernobyl verlassen, werden Sie eine spezielle Kontrolle passieren, wenn das Niveau der Strahlung überprüft wird. Sie werden am Abend in Kiew ankommen und die Tour endet im Stadtzentrum.

Lire plus
Inclus
  • Professioneller englischsprachiger Guide entlang der Route
  • Hin- und Rücktransfer
  • Formale Berechtigungen
  • Versicherung
  • Mittagessen
Non inclus
  • Dosimetermiete (optional)
  • Trinkgelder (optional)
Sofiivs'ka St, 1/2, Kiew, Ukraine, 02000
Lieu de rendez-vous:
  • Die Tour trifft sich bei McDonald's in Kiew
Bon à savoir
  • Diese Tour muss mindestens 10 Tage im Voraus gebucht werden. Diese Zeit ist notwendig, um alle notwendigen Genehmigungen für die Tschernobyl-Sperrzone zu erhalten. Buchungen, die weniger als 10 Tage im Voraus getätigt werden, werden wahrscheinlich nicht bestätigt
  • Sie müssen Ihre Reisepassdaten, Geburtsdatum und Nationalität angeben, um die Buchung abzuschließen
  • Diese Tour ist nur für Kinder ab 18 Jahren verfügbar
  • Sie müssen am Tag der Tour einen gültigen Reisepass mitbringen, um die Sicherheitskontrolle zu passieren und in die Tschernobyl-Sperrzone einzutreten
Lire plus
Quand
  • Täglich um 8.00 Uhr
Lire plus
Tour opérateur
Green Tour Ukraine
Frais de service
Bonne nouvelle! Aucun frais supplémentaire n'est appliqué à cette réservation.

Ceci pourrait également vous plaire

Visites à Pied

Découvrez les attractions les plus intéressantes de la partie centrale de Kiev sur la visite privée ...

50
Parcours historiques

Sur cet atelier privé fascinant, vous apprendrez la technique de fabrication de l'oeuf de Pâques ukr...

25
Musées

Visitez l'un des musées les plus remarquables et populaires de Kiev, le Musée National de l'Histoire...

30
Parcours historiques

Découvrez les faits les plus intéressants et significatifs sur l'histoire de la communauté juive à K...

80
Musées

Explorez la résidence de l'ex-président d'Ukraine Victor Yanukovych à Mejyhiria, qui est l'un des en...

100
Musées

Voyage à la base des forces de missiles stratégiques près de Pervomaysk qui était un objet militaire...

70
à partir de:
145