Schloss Clos Lucé
Amboise
(60)

Tickets und Touren Schloss Clos Lucé

Das Schloss Clos Lucé ist ein Schloss im Zentrum von Amboise im Loire-Tal, das vor allem als letzter offizieller Wohnsitz von Leonardo da Vinci bekann...

Unter den Top 5 in Amboise
Mehr erfahren
Erlebnisse für diese Termine finden:
Filtern nach:
Alle
Kostenloser rücktritt
Ticket
Führung
Tour mit Audioguide
Ausflüge & Tagestouren

Entfliehen Sie dem Trubel von Paris und erleben Sie den Zauber des Loiretals mit dieser Kleingruppentour nach Chenonceau, Clos Lucé und Cham...

Dauer
13 Stunden
Kostenlose Stornierung
Verfügbar auf: Deutsch
Besonders gefragt
Attraktionen und Führungen

Als Residenz der französischen Könige vom 15. bis zum 19. Jahrhundert ist sein Schiksal untrennbar mit der Geschichte Frankreichs verbunden....

Dauer
24 Stunden
Verfügbar auf: Deutsch
Attraktionen und Führungen

Ihr Morgen beginnt mit einer Führung durch das Schloss von Chenonceau, das auch als das "Schloss der Damen" bekannt ist. Es ist berühmt dafü...

Dauer
24 Stunden
Kostenlose Stornierung
Verfügbar in 4 Sprachen

Highlights in Amboise

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Aktivitäten

Entdecken Sie die Schlösser und Weingüter des Loiretals an Bord von Oldtimern, die von lokalen Sider...

Aktivitäten

Entdecken Sie die schöne Stadt Amboise im Herzen des Loiretals an Bord eines Oldtimers.Gentlemen Loc...

Aktivitäten

Entdecken Sie die Schlösser und Weingüter des Loiretals an Bord eines Oldtimers, der von lokalen Sid...

Aktivitäten

Entdecken Sie ein Konzentrat architektonischer Schätze an Bord eines Oldtimers, der von lokalen Side...

Wissenswertes

Das Schloss Clos Lucé ist ein Schloss im Zentrum von Amboise im Loire-Tal, das vor allem als letzter offizieller Wohnsitz von Leonardo da Vinci bekannt ist. Es wurde in der Mitte des 15. Jahrhunderts während der Renaissance erbaut und befindet sich 540 Meter vom königlichen Château d'Amboise entfernt, mit dem es durch einen unterirdischen Gang verbunden ist.

Clos Lucé hatte im Laufe der Jahre viele königliche Besitzer. 1490 wurde es vom französischen König Karl VIII. gekauft und später zu einer Residenz von König Franz I. ausgebaut. 1516 lud König Franz I. von Frankreich Leonardo da Vinci nach Amboise ein und stellte ihm das Clos Lucé als Wohnsitz und Arbeitsstätte zur Verfügung. Er lebte dort die letzten drei Jahre seines Lebens und starb am 2. Mai 1519 in seinem dortigen Zimmer.

Heute bietet Clos Lucé seinen Besuchern einen 7 Hektar großen Park sowie ein Museum, das der Geschichte des Schlosses und Leonardo da Vincis Leben, Werk und Erinnerung gewidmet ist. Wandeln Sie auf den Spuren Leonardos bei der Besichtigung seines Schlafgemachs, seiner Küche und seines Arbeitsplatzes. Gehen Sie hinunter in den Keller und sehen Sie vierzig 3D-Animationen und Modelle der verschiedenen von Leonardo da Vinci entworfenen Maschinen. Erkunden Sie die Gärten und den Park, der das Schloss umgibt und Leonardo da Vinci zu einigen seiner Werke inspirierte, und sehen Sie viele weitere lebensgroße Nachbildungen seiner Erfindungen und Kunstwerke.

Mehr erfahren

Wegbeschreibung

Schloss Clos Lucé 2 Rue du Clos Lucé, 37400 Amboise Amboise
Nehmen Sie jede Stadt einfach mit Holen Sie sich jetzt unsere App für iOS & Android