Kurzbeschreibung
Beschreibung
Treffpunkt
Bewertungen
Kundenservice
Konzerte und Opern

Konzert bei Kerzenschein in der Portugiesischen Synagoge in Amsterdam

Verfügbarkeit: Donnerstags an ausgewählten Tagen
Dauer: 1 Stunde
Digitale Tickets
Barrierefrei
Sofortbestätigung
Highlights
  • Genießen Sie ein wunderschönes Konzert der klassischen Musik bei Kerzenschein
  • Erleben Sie die atemberaubende Akustik der Portugiesischen Synagoge
  • Lauschen Sie der Musik von Shostakovitch, Brahms und anderen Meistern der Klassischen Musik
Beschreibung

Machen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt in Amsterdam und buchen Sie Tickets für ein wunderbares Konzert in der einzigartigen Atmosphäre der Portugiesischen Synagoge aus dem 17. Jahrhundert. Die Synagoge, die sich im jüdischen Viertel Amsterdams befindet, veranstaltet einmal im Monat ein klassisches Konzert.

Erleben Sie die wunderbare Akustik während hunderte Kerzen eine bezaubernde Kulisse für die Konzertserie bieten. Programm:

Donnerstag, 17. Januar um 19.30 Uhr: Trio C tot de Derde

Trio C tot de Derde spielen Klezmer im weitesten Sinne des Wortes, wobei die Musiker Balkanmusik, Zigeuner-, Jazz- und Klassikmusik miteinbeziehen. Ihr neues Programm Klez-X! (ausgesprochen: Classics) konzentriert sich auf neue und alte Klassiker des Genres.

Donnerstag, 28. Februar um 19.30 Uhr: Rembrandt Frerichs Trio & David Kweksilber

Das Rembrandt Frerichs Trio ist seit Jahren im In- und Ausland unterwegs und verbindet Klassik, Jazz und Musik aus dem Mittleren Osten. David Kweksilber begleitet das Trio perfekt, denn auch er springt mühelos zwischen Klassik und Jazz hin und her.

Donnerstag, 28. März um 20.00 Uhr: Carolyn Enger

Die amerikanische Pianistin ist bekannt für ihr durchdachtes, sensibles und ausdrucksstarkes Spiel. Ihr neuestes Programm heißt Mischlinge Exposé, das Musik von Komponisten enthält, die von der Nazi-Regierung als Halbjuden bezeichnet wurden, wie auch ihr eigener Vater.

Donnerstag, 11. April um 20.00 Uhr: Yuri Honing Akustisches Quartett

Im Jahr 2018 gewann Yuri Honing einen Edison in der Kategorie "Jazz National". Einzigartig in jeder Hinsicht und auf höchstem Niveau", so die Jury abschließend. Zusammen mit seinem akustischen Quartett wird Yuri am 11. April in die portugiesische Synagoge kommen.

Donnerstag, 17. Juni um 20.00 Uhr: Brisk

Brisk präsentiert Lieder aus dem Mittelalter und der Renaissance-Ära der iberischen Halbinsel, gespielt auf 40 Blockflöten in allen Formen und Größen. Das Amsterdamer Quartett ist "der letzte Schlag gegen das gutmütige Bild der Blockflöte".

Donnerstag, 15. August um 20.00 Uhr: Grachtenfestival

Während des jährlichen Grachtenfestivals finden Konzerte an besonderen Orten in ganz Amsterdam statt. Die portugiesische Synagoge ist immer einer der Höhepunkte. Der Künstler wird später bekannt gegeben.

Donnerstag, 26. September um 20.00 Uhr: Konzert in Zusammenarbeit mit der Leo Smit Foundation

Die Leo Smit Foundation sammelt und verbreitet Wissen über Komponisten, die während des Zweiten Weltkriegs verfolgt wurden. Dieses Konzert unter der Leitung der Flötistin Eleonore Pameijer sorgt dafür, dass die Erinnerung an diese Komponisten weiterlebt.

Donnerstag, 31. Oktober um 19.30 Uhr: Noa Wildschut

Trotz ihres Alters hat sich die niederländische Geigerin (18) bereits einen beachtlichen Ruf im In- und Ausland erworben. Das NRC Handelsblad lobte ihren großen Ton und ihre Persönlichkeit, "und vor allem: eine grenzenlose Musikalität".

Donnerstag, 28. November um 19.30 Uhr: Lumaka

Lumaka ist eines der aktivsten Kammermusikensembles der Niederlande mit einer überraschenden Besetzung von Harfe, Flöte und Streichern. Das Programm umfasst spätromantische und impressionistische Musik unter anderem von einer Reihe jüdisch-niederländischer Komponisten.

Mehr erfahren
Inklusive
  • Eintrittspreis
Nicht inbegriffen
  • Transport
Kartenansicht

Portugiesische Synagoge: Mr. Visserplein 3, 1011 RD Amsterdam, Netherlands

Wichtige Informationen
  • Die Sitzplätze werden an der Abendkasse des Theaters zugewiesen und können nicht vorab reserviert werden
Mehr erfahren
Uhrzeiten
  • Donnerstag Abend einmal im Monat
Mehr erfahren
Anbieter
Jewish Cultural Quarter
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Attraktionen und Monumente

Der Wohlstand von Amsterdam im goldenen Zeitalter wäre ohne die jüdische Gemeinschaft schlechthin un...

17
Museen
Highlight

Entdecken Sie die weltweit größte Sammlung von Van Gogh-Meisterwerken. Die Exponate sind chronologis...

(5571)
19
Touren zu Fuß

Verlieben Sie sich in die zahlreichen Spezialitäten, die Amsterdam zu bieten hat. In einer Stadt, di...

(3)
45
Bootstouren & Kanalrundfahrten
Besonders gefragt

Kein Besuch in Amsterdam ist komplett ohne eine Bootsfahrt durch die vornehmen Grachten. Auf Ihrer e...

(65)
17
Museen

Dieses Kombi-Angebot bietet Ihnen zwei von Amsterdams coolsten Attraktionen: eine 1-stündige Grachte...

(7)
29.25
Museen
Highlight

Wenn Sie Amsterdam besuchen, sollten Sie sich das Rembrandthaus nicht entgehen lassen. Der berühmte ...

(19)
14
Museen
Bald ausverkauft

Das Heineken Experience bietet eine spannende, interaktive Tour, auf der Sie die Geheimnisse der Bie...

(295)
18
Touren zu Fuß

Sie haben wahrscheinlich Ihre Meinung über das Rotlichtviertel, aber wissen Sie wirklich alles darüb...

22
Tagestouren & Ausflüge
Besonders gefragt

Sie werden mit einem komfortablen Reisebus die alten und neuen Teile dieser schönen Stadt mit ihren ...

(20)
79
Bootstouren & Kanalrundfahrten

Steigen Sie an Bord eines Kanalschiffes und erleben Sie das jährliche Amsterdam Light Festival aus e...

23.41
Kostenlos