Kurzbeschreibung
Beschreibung
Treffpunkt
Bewertungen
Kundenservice
Auf den Spuren der Geschichte

Budapest: Rundgang durch das jüdische Herz der Stadt mit einer historischen Führung

Verfügbarkeit: Sonntag bis Donnerstag
Dauer: 3 Stunden
Nur ausgedruckte Tickets
Highlights
  • Erfahren Sie mehr über die bewegende Geschichte der jüdischen Stadtgemeinde Budapests
  • Bewundern Sie die Óbuda-Synagoge, die Dohány-Synagoge und chassidischen Shtiebels
Beschreibung

Erleben Sie auf dieser Wandertour die Höhen und Tiefen aus mehr als 1.000 Jahren jüdischer Kultur in Budapest. Sie werden die Überreste einer mittelalterlichen, jüdischen Gemeinde sehen können, die während der Árpád-Dynastie zwischen dem 10. und 14. Jahrhundert existierte. Die toleranten Herrscher erlaubten es, dass sich eine Siedlung neben dem Burgberg von Buda entwickelte. Allerdings durften Juden jahrhundertelang keine Grundstücke in Pest oder Buda kaufen. Infolgedessen bauten sie ihre Gemeinde im nahegelegenen Óbuda (in Deutschland als Alt-Ofen bekannt) auf – eine weitere Station auf Ihrer Tour. Hier können Sie sich die klassizistische Synagogeansehen, ein Symbol der aufstrebenden jüdischen Gemeinde in den 1800er Jahren. Es ist auch möglich, die versteckte und einige Jahrzehnte später errichtete Synagoge in der Leó-Frankel-Straße zu besichtigen.

Die Führung geht dann weiter zur Lipótváros und Dohány Straße. Lipótváros wurde dank der Emanzipation der ungarischen Juden im Jahre 1868 zu einer finanziellen Wirtschaftsmacht in diesem Bereich. Die Dohány-Synagoge, die die Central Synagogue of Manhattan inspirierte, zeigt den Reichtum der oberen jüdischen Bourgeoisie aus dieser Zeit. In der Nähe können Sie das New York Café, einen ehemaligen, lebendigen Mittelpunkt für ungarische Schriftsteller und Künstler, besuchen.

Sie werden dann weiter zu einer weniger bekannten Gegend von Budapest gelangen, wo die Mehrheit der jüdischen Bevölkerung von Budapest als Unterschicht-Bürger lebten. Eine große Menge von ostjüdischen Flüchtlingen schuf wenig luxuriöse Quartiere, ermöglichte jedoch auch kleine chassidische Shtibl und sephardische Gebetshäuser, die in der Nähe des Marktes, auf dem Verkäufer nach verschiedenen Kriegen arbeiteten, erbaut wurden. Die einst große Bevölkerungsdichte, die es hier gab, ist zurückgegangen, man kann jedoch heute noch immer das Gemeinschaftsgefühl spüren.

Trotz der langen Geschichte des Reichtums und der Toleranz, litten ungarische Juden unter der sowjetischen Belagerung, den Massentötungen der Nazis und den ungarischen Pfeilkreuzlern sowie unter dem kältesten Winter des Krieges. Zwei der Budapester Ghettos, die XIII. und VII. Bezirke, stellen heutzutage noch immer Zeugen dieser brutalen Ereignissen dar. Sie werden in der Lage sein, die Tragödien aus dieser Zeit zu sehen, jedoch auch die schöne Nachbarschaft von Újlipótváros, um mehr über die jüdische obere Mittelklasse der ruhigeren Zwischenkriegszeit und Nachkriegszeit zu erfahren. Am Ende der Tour können Sie, sofern Sie es wünschen, den an der Kozma Straße gelegenen jüdischen Friedhof besuchen, um einen der informativsten Plätze zum Judentum von Budapest zu besichtigen – informativer als jedes andere Gebäude oder Denkmal in der Stadt.

Mehr erfahren
Inklusive
  • 3-stündige Führung zu Fuß
  • Geschichtsexperte als Guide
Nicht inbegriffen
  • Eintritt in die Dohány-Synagoge: Erwachsene 4000 HUF, Studenten und Senioren: 3000 HUF
  • Eintritt in die Rumbach-Synagogee: Erwachsene 500 Ft, Studenten und Senioren 300 Ft
  • Eintritt in die Kazinsky-Synagoge: Einheitspreis 1000 Ft
  • Fahrkarten für Transfers mit Metro und Straßenbahn
Kartenansicht

Cafe Synago

Treffpunkt:

Cafe Synago, Dohány u. 1/A, 1075 Budapest

Wichtige Informationen

Ihr Guide wird Ihnen dabei helfen, die nötigen fahrkarten für die Metro und Straßenbahn zu kaufen, falls sie nicht bereits einen Pass haben.

Mehr erfahren
Uhrzeiten

Sonntag bis Donnerstag um 10.00 und 14.00 Uhr

Mehr erfahren
Anbieter
Insight Cities
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Stadtbesichtigungen

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten in Budapest mit einem professionellen Reiseführer. Besuchen Sie...

(6)
25
Attraktionen und Monumente

Genießen Sie ein authentisches Erlebnis in einem der berühmten Thermalbäder von Budapest!Seit seiner...

(5)
19
Auf den Spuren der Geschichte

Auf dieser Tour können Sie die zwei Gesichter des ungarischen Kommunismus erkunden: den Stalinismus ...

58
Schlossbesichtigungen

Besichtigen Sie den ältesten Stadtteil Budapests, die Festung Buda. Ihre engen Gassen mit Kopfsteinp...

58
Auf den Spuren der Geschichte

Reisen Sie zurück ins Ungarn des späten 19. Jahrhunderts, als Schriftsteller und Künstler in der auf...

58
Bootstouren & Kanalrundfahrten

In der Nacht zeigt sich Budapest von einer ganz anderen Seite: Es verwandelt sich in eine romantisch...

(30)
21
Schlossbesichtigungen

Folgen Sie den Spuren der berühmten Kaiserin Sisi und erkunden Sie Schloss Gödöllö, die ehemalige So...

(2)
36
Panoramatouren

Besuchen Sie viele der berühmten Sehenswürdigkeiten in Budapest bei einer gemütlichen Flussfahrt, be...

(58)
9
Wellness, Fitness & Spa

Genießen Sie zu jeder Jahreszeit einen perfekten Tag in Europas größtem Spa. Ihr ganztägiges Eintrit...

40
Bootstouren & Kanalrundfahrten

Es gibt keinen besseren Weg, die Schönheit von Budapest zu entdecken, als auf einer Bootsfahrt entla...

39
ab:
58