Schlossbesichtigungen

Buckingham Palace mit Wachablösung und englischem Tee

basierend auf 10 Bewertungen
Verfügbarkeit: täglich
Dauer: 4 Stunden, 45 Minuten
Sprachen: Englisch
Digitale Tickets
Highlights
  • Nutzen Sie diese seltene Gelegenheit – nur für 2 kurze Monate geöffnet
  • Umgehen Sie die Warteschlange mit im Voraus gebuchten Tickets
  • Erleben Sie zwei der wichtigsten Aktivitäten Londons: Die Wachablösung und den Nachmittagstee
  • Vermeiden Sie Menschenmassen mit Gruppen von 25 Personen oder weniger
  • Genießen Sie einen geführten Spaziergang durch den St James's Park
  • Holen Sie mit einem professionellen Guide das Beste aus Ihrem Besuch heraus
Beschreibung

Kein London-Besuch ist komplett, wenn Sie nicht die Wachablösung gesehen, einen Nachmittagstee getrunken und einen Blick Hinter die Kulissen des Lebens der Royalen Familie geworfen haben. Diese Tour ist die einzige, die alle drei Erlebnisse zusammen anbietet. Ihr Guide wird Sie zu einem Ort mit bester Sicht auf die Zeremonie der Wachablösung bringen und danach haben Sie die seltene Chance das Innere des Buckingham Palace zu sehen. Der Palast öffnet seine Türen nur für eine limitierte Zeit im Jahr und sicherlich würde jeder gerne mal einen Blick hinein werfen. Abgerundet wird der Besuch mit einem typisch englischen Nachmittagstee in einer luxuriösen Atmosphäre nahe des Palastes. Nutzen Sie die Vorteile eines erfahrenen lokalen Führers an Ihrer Seite, um erleben Sie den Ausflug wie ein echter Londoner!

Ihre Tour beginnt mit der Wachablösung am Buckingham Palace. Dieses Ritual gehört zu den ältesten Zeremonien des Palastes und findet tagesabhängig entweder dort oder am Horse Guards Parade statt. Hören Sie Erklärungen zur Geschichte und zum Festakt hinter der Zeremonie, bei der die leicht zu erkennenden Fußgarden der Königin mit ihren roten Tuniken und unverwechselbaren Bärenfellhüten gemeinsam mit der Militärkapelle zum Buckingham Palace marschieren. Wenn Sie für den Dienstag, Donnerstag oder Samstag buchen, genießen Sie am Horse Guards Parade den Wachwechsel der Household Cavalry mit ihren silbernen gefiederten Helmen und auf ihren herrlichen Pferden sitzend.

Die Königin und der Herzog von Edinburgh öffnen die Türen des Buckingham Palace für Besucher nur einmal im Jahr für zwei Monate. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, einen seltenen Einblick in die Privatresidenz der Royals zu erhaschen. Obwohl keine Reiseleiter im Palast sprechen dürfen, wird sich Ihr Guide die Zeit nehmen, Sie mit vielen Hintergrundinformationen und Ratschlägen zu bewaffnen, bevor Sie sich auf eigene Faust auf den Weg machen. Dies ist das wahre Zuhause von Königin Elizabeth II., das mit großzügigen Apartments, funkelnden Kronleuchtern und prächtigen Möbeln ausgestattet ist. Die Zimmer beherbergen einige der größten Schätze der königlichen Sammlung, wie exquisite Stücke von Sévres-Porzellan und einige der besten englischen und französischen Möbel der Welt. Mit dem offiziellen Palast-Audioguide erfahren Sie alles über die Bewohner des Palastes, Geschichte und Traditionen sowie die Geschichten der Einrichtung und Ornamente. Viele dieser Gegenstände sind Geschenke von Staatsoberhäuptern, die aus mehreren Jahrhunderten und vielen verschiedenen Orten rund um den Globus stammen.

Nach einem so ereignisreichen Start Ihrer Tour ist es danach an der Zeit, das Tempo mit einem entspannenden Spaziergang zu einem Luxushotel für den traditionellen Nachmittagstee zu verlangsamen. Ihr Guide wird Sie mit der Tradition vertraut machen, wie es nur ein Einheimischer kann, während Sie eine Auswahl an kleinen Sandwiches kosten und danach klassische Scones mit dickflüssiger Sahne und hausgemachter Konfitüre probieren. Der Höhepunkt der Mahlzeit ist die Auswahl an frisch gebackenen Kuchen und Gebäck - elegant angerichtet und natürlich lecker!

Tauchen Sie ein in die Traditionen Londons und profitieren Sie von dem dem wertvollen Wissen und Know-how eines lokalen Guides. Lassen Sie sich begeistern von dieser Buckingham-Palace-Tour, einschließlich des Changing of the Guards und des Royal Afternoon Tea.

Mehr erfahren
Inklusive
  • Fachkundiger englischsprachiger Tourleiter
  • Eintritt und Reservierungsgebühr für den Buckingham Palace
  • Nachmittagstee
  • Kopfhörer, falls erforderlich, damit Sie Ihren Guide immer gut verstehen
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder
  • Hotel Hin- und Rücktransfer
Ermäßigungen
  • Kinder (5-14 Jahre): reduziert
  • Kleinkinder (0-4 Jahre): frei
Kartenansicht

10 Carlton House Terrace, St. James's, London SW1Y, Vereinigtes Königreich

Treffpunkt:
  • BITTE BEACHTEN SIE: DER TREFFPUNKT BEFINDET SICH NICHT AM BUCKINGHAM PALACE. Treffen Sie Ihren Guide an der Säule des Herzogs von York auf dem Waterloo Place, 9 Carlton Terrace. Dies ist eine hohe Säule mit einer Statue auf der Spitze.
  • Ankunft mit der U-Bahn: Fahren Sie bis Piccadilly Circus und nutzen Sie Ausgang 3 zur Regent Street/St James. Laufen Sie die Regent Street entlang in Richtung Süden/St James Park (Achtung - gehen nicht in Richtung Oxford Street). Waterloo Place befindet sich am Ende der Regent Street. Sie erkennen den Platz an der hohen Säule. Sie können den Platz auch über die Charing Cross Station erreichen. Gehen Sie die Promenade in Richtung Buckingham-Palast hinunter und Sie werden die Statue zu Ihrer Rechten am oberen Ende einiger Stufen sehen.
  • GPS Koordinaten: 51.5063159, -0.1317662000000155
Wichtige Informationen
  • Aufgrund der erhöhten globalen Sicherheitsvorschriften können zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen nötig sein. Aus diesem Grund kann es zu Verzögerungen aufgrund der obligatorischen Sicherheitskontrollen kommen. Zusätzlich können auch die Maße von Taschen beschränkt sein, die Sie mit ins Gebäude bringen können. Um Komplikationen und eine mögliche Verweigerung des Eintritts zu vermeiden, wird empfohlen, keine großen Taschen oder Rucksäcke auf die Tour mitzunehmen.
  • Leider kann kein uneingeschränkter Zugang für Personen im Rollstuhl oder mit körperlichen Einschränkungen, die besondere Unterstützung benötigen, sowie für Kinderwagen gewährt werden.
  • Die Wachablösung findet bei starken Regen nicht statt. Wenn dies der Fall sein sollte, wird die Führung mit einer ausgedehnten Tour zu Fuß ergänzt. An einigen Sonntagen wird die Wachablösung auf den frühen Morgen verlegt und wird somit nicht Teil der Tour sein.
  • Fotografieren ist im Inneren des Buckingham Palace streng verboten, aber in den Schlossgärten erlaubt.
Mehr erfahren
Uhrzeiten
  • 20. Juli - 29. September, Täglich
  • Sonntag:
    • 9:45 Uhr
  • Montag-Samstag
    • 10:30 Uhr
Mehr erfahren
Anbieter
City Wonders
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.
Stornierungsbedingungen
Sie erhalten eine Erstattung in Höhe von 100 %, wenn Sie bis zu ein Tag vor Ihrem Erlebnis stornieren.
Was andere Gäste über dieses Erlebnis sagen
basierend auf 10 Bewertungen
Gut
Sehr gut (0)
Gut (10)
Mittelmäßig (0)
Schlecht (0)
Sehr schlecht (0)

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Schlossbesichtigungen

Ihre Tour beginnt mit einem Spaziergang durch den St. James Park, wo Ihr Stadtführer Ihnen Geschicht...

Schlossbesichtigungen
Besonders gefragt

Besuchen Sie das älteste und größte bewohnte Schloss der Welt – Windsor Castle. Kostenlose Audioguid...

Schlossbesichtigungen

Diese Tour bringt Sie von London mit dem Zug in einer kleinen Gruppe nach Windsor Castle und lässt S...

Touren zu Fuß

Sie wandeln auf den Spuren Ihrer Lieblingszauberer und -hexen in der Muggelwelt von London. Sie werd...

Touren zu Fuß

Spielen Sie ein Stadtspiel und unternehmen Sie einen magischen Stadtrundgang durch London, bei dem S...

Bustouren

Die einzigartige Möglichkeit, London bei Nacht zu sehen, kombiniert mit Schauspielern an Bord und te...

Bustouren

Sie fahren mitten durch das Herz Londons und genießen von der verglasten Panoramaterrasse eines Luxu...

Zoos und Aquarien

Entfliehen Sie dem Trubel der Stadt und erleben Sie die Wildnis im ZSL London Zoo. Der Zoo befindet ...

Museen

Kombinieren Sie eine Führung durch zwei der beliebtesten und faszinierendsten Museen Londons und fol...

Musik-Touren

Bei dieser Rock and Popular Music-Tour geht es um die Künstler und Bands aus Vergangenheit und Gegen...