Kurzbeschreibung
Beschreibung
Treffpunkt
Bewertungen
Kundenservice
Stadtbesichtigungen

Sankt Petersburg Tagestour

Verfügbarkeit: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
Dauer: 6 Stunden
Sprachen: Englisch, Italienisch, Spanisch
Digitale Tickets
Sofortbestätigung
Highlights
  • Besuchen Sie Sankt Petersburg bei einem Tagesausflug
  • Schlendern Sie auf dem Newski-Prospekt
  • Besuchen Sie die Kasaner Kathedrale
  • Erleben Sie die Stadt wie ein Einheimischer
Beschreibung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Sankt Petersburg kennenzulernen. Dieser Rundgang ist so ausgelegt, dass Sie die Stadt wie ein Einheimischer verstehen und erleben. Sie können die wunderbaren Orte, Plätze und Kathedralen bewundern und haben auch Zeit für ein Mittagessen. Machen Sie sich bereit, die Schätze der Stadt zu erkunden.

Auf dem Newski-Prospekt, der mit Geschäften, Restaurants, Kirchen und majestätischen Palästen gesäumten Hauptstraße der Stadt besichtigen Sie das berühmte Gostiny Dwor, eines der ältesten und beliebtesten Einkaufszentren. Die nächste Station ist die armenische Kirche aus dem Frühklassizismus. Die ersten Bewohner Sankt Petersburgs waren Ausländer und deren Einflüsse sind noch überall in der Stadt zu sehen, im Stadtzentrum, am Newski-Prospekt und an den zu verschiedenen Konfessionen gehörenden Kirchen.

In der Kasaner Kathedralelernen Sie etwas über die russische Religion und die innere Struktur der russischen Kirche dazu. Diese Kathedrale ähnelt dem Petersdom der Vatikanstadt. Sie ist die Hauptkirche von Sankt Petersburg. Sie besichtigen außerdem das Grand Hotel Europe, eines der besten Hotels in Sankt Petersburg und den formvollendeten Platz der Künste, der von prächtigen Palästen umgeben ist, die heutzutage als Museen, Theater und Konzertsäle genutzt werden.

Schließlich besuchen Sie die Erlöserkirche auf dem Blut, die auf Wunsch seines Sohnes an dem Ort steht, an dem der russische Kaiser Alexander II. ermordet worden war. Die Kirche wurde im neurussischen Stil mit vergoldeten und kolorierten Kuppeln erbaut und ihr Innenbereich ist mit vom Boden bis zur Decke reichenden Mosaiken prachtvoll dekoriert.

Wir spazieren durch die kleinen Fußgängerstraßen bis zum Herz der Stadt: dem Palastplatz, der während der drei russischen Revolutionen eine bedeutende Rolle für das Land spielte.

Hier befinden sich die faszinierende Eremitage und viele Sehenswürdigkeiten wie der Winterpalast, ein wahres Meisterwerk des russischen Barocks. Die 600 Tonnen schwere Alexandersäule steht in der Mitte des Platzes – ein Denkmal für Russlands Sieg über Napoleon. Hier legen Sie Ihre Mittagspause ein.

Nach dem Mittagessen genießen Sie einen Panoramablick auf den Hauptfluss Newa. Beim gegenüberliegenden Ufer liegt die Wassiljewski-Insel, auf der sich der ehemalige Stadthafen, der Sitz der Börse, Paläste und Museen sowie die Akademie der Wissenschaften und die Universität befinden. Der Platz ist über fünf Hektar groß und für mehrere Feste und Konzerte bekannt.

Als nächstes sehen Sie sich die Admiralität an, eine Schiffswerft, dann den Peter dem Großen gewidmeten ehernen Reiter und die majestätische Isaakskathedrale, welche die dritthöchste der ganzen Welt und von einer vergoldeten Kuppel gekrönt ist. Bei deren Konstruktion wurden 100 kg Gold verwendet und weitere 300 kg die für die Innendekoration. Hier können Sie einen der harmonischsten Orte genießen: den Isaaksplatz, an dem sich viele Sehenswürdigkeiten wie der Mariinski-Palast, das Gebäudeensemble von Senat und Sinode und ein Denkmal für Nikolaus I. befinden. Anschließend nehmen Sie die U-Bahn zur Peter-und-Paul-Festung. St. Petersburgs U-Bahn ist eine der weltweit schönsten und am tiefsten unter der Oberfläche gelegenen. Sie ist mit beeindruckendem Marmor- und Mosaikdekor verziert.

Die Führung endet an der Peter-und-Paul-Festung, ein historisches und einzigartiges Bauwerk, das als Militärfestung errichtet und später zum Gefängnis für politische Gefangene umfunktioniert wurde. Die Peter-und-Paul-Kathedrale ist das höchste Gebäude der Stadt und seit Peter I., der die Stadt gründet hatte, die Familiengruft der Romanow-Dynastie.

Folgende Attraktionen sind Teil der Führung:

  • Denkmal von Katharina der Großen
  • Gostiny Dwor, eines der ältesten Einkaufszentren
  • Newski-Prospekt
  • Das berühmte Eliseev-Geschäft
  • Besuch mit Eintritt in die armenische Kirche
  • Platz der Schönen Künste
  • Russisches Museum
  • Denkmal von Alexander Puschkin, dem berühmten russischen Dichter
  • Buchpalast
  • Besuch mit Eintritt in die Kathedrale Unserer Lieben Frau von Kasan, die Hauptkathedrale Sankt Petersburgs
  • Gribojedow-Kanal
  • Besuch mit Eintritt in die Erlöserkirche auf dem Blut
  • Der Fluss Moika
  • Die Admiralität
  • Der Palastplatz
  • Winterpalast
  • Alexandersäule und Generalstabsgebäude
  • Gebäudeensemble von Senat und Sinode
  • Metro
  • Peter-und-Paul-Festung
  • Besuch mit Eintritt in die Peter-und-Paul-Kathedrale

Mehr erfahren
Inklusive
  • Geführte Tour
  • Fast-Line-Tickets zu Attraktionen
Kartenansicht
Nevsky pr., 93, Sankt-Peterburg, Russland, 191036
Treffpunkt:
  • Sie treffen sich am Ostrowski-Platz vor dem Denkmal für Katharina die Große.
Wichtige Informationen
  • Alle Guides sind lokale Bürger, die eine erstklassige Ausbildung erhalten haben und fließend Englisch, Italienisch, Spanisch sprechen
  • Mindestbestellmenge 2 Tickets
Mehr erfahren
Uhrzeiten
  • Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag um 09:30 Uhr.
Mehr erfahren
Anbieter
Citycome
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

City-Pässe

Mit Ihrem Sankt Petersburg CityPass sparen Sie bis zu 80% beim Besuch von Museen, Bootsfahrten und B...

55
Schlossbesichtigungen

Ihr Reiseleiter und Fahrer wird Sie in Ihrem Hotel treffen, um Sie in die Kaiserresidenz Tsarskoye S...

(3)
123
Shows & Kabarett

Bei der "Fühl dich russisch" Volksaufführung im Nikolayevsky Palast in St. Petersburg werden Sie die...

66
Bustouren

Bei unserer Mini-Van Tour erleben Sie, in Begleitung eines professionellen Guides, den Glanz von St....

53
Touren zu Fuß

Im Januar 1924 wurde Sankt Petersburg in Leningrad umbenannt. Diese Tour gibt Ihnen einen Einblick i...

40
Auf den Spuren der Geschichte

Am ersten Morgen starten Sie mit einer Panorama-Stadtrundfahrt in Sankt Petersburg in einem komforta...

340
ab:
110