Kurzbeschreibung
Beschreibung
Ermäßigungen
Treffpunkt
Bewertungen
Kundenservice
Stadtbesichtigungen

Barcelona an einem Tag mit Sagrada Família, Casa Milà und historischem Zentrum

Verfügbarkeit: Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag
Dauer: 7 Stunden
Sprachen: Englisch
Digitale Tickets
Sofortbestätigung
ohne Anstehen
Highlights
  • Nehmen Sie an einer umfangreichen eintägigen Führung in Barcelona teil
  • Besichtigen Sie die berühmten Gebäude von Gaudí in Barcelona, mit Eintritt in La Pedrera und Führung in der Sagrada Família
  • Erkunden Sie das historische Zentrum von Barcelona, darunter das alte jüdische Viertel, das Gotische Viertel und die Kathedrale von Barcelona
  • Genießen Sie die schöne Aussicht vom Dach von La Pedrera und der Kathedrale von Barcelona
  • Probieren Sie den authentischen katalanischen Schinken (Jamón) bei einer Verkostung in einem lokalen Delikatessenladen und erfahren Sie mehr über die Küche Kataloniens auf dem Lieblingsmarkt der Bewohner Barcelonas La Boquería
Beschreibung

Ihr Tag beginnt auf den Stufen der Sagrada Família, wo Sie Ihren fachkundigen Stadtführer und nicht mehr als 14 weitere Teilnehmer treffen werden. Bevor Sie hineingehen, können Sie ein paar Bilder von der Kirche machen, dann werden Sie die verschiedenen Fassaden besichtigen und erfahren, warum jede Fassade anders aussieht. Während Sie durch das Innere der Kathedrale gehen, wird Ihr Gästeführer Ihnen Gaudís außergewöhnliche Lebensgeschichte erzählen und auf die Elemente und Details hinweisen, die Ihnen einen tiefen Einblick in die Denkweise eines der herausragendsten Genies des 20. Jahrhunderts gewähren. Nach einer Führung im Heiligtum mit einem Blick in die Krypta von Gaudí besuchen Sie auch das Museum, um genau zu erfahren, wie Gaudí diese verschachtelte Form eines Gebäudes geplant hat und warum seine Methoden wirklich bahnbrechend waren.

Neben der Sagrada Família sind die Häuser, die Gaudí im späten 20. Jahrhundert entworfen hat, seine beliebtesten Werke in Barcelona. Für den nächsten Teil Ihrer Tour fahren Sie mit der U-Bahn in die Stadt. Auf dem Weg gibt Ihnen Ihr Reiseleiter viele Tipps und Hinweise, wie Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt nutzen und wie Sie sich am besten fortbewegen können. Dann besuchen Sie den Passeig de Gracia, der die höchste Dichte an Jugendstil-Architektur in Europa aufweist. Hier sehen Sie Casa Batlló, Casa Amatller und Casa Lleó Morera. Dies sind drei der außergewöhnlichsten Gebäude der Welt, geschaffen für wohlhabende Familien, die sich gegenseitig übertrumpfen wollten. Fast jedem Betrachter gefällt ihre fremdartige Schönheit, aber wenn man sie mit einem Gästeführer besichtigt, ist das Erlebnis viel tiefgehender. Während Sie die Fassaden betrachten, wird Ihr Gästeführer auf die Gaudí-typischen Details hinweisen, die Sie vielleicht übersehen würden, und Ihnen erklären, was jedes der Muster und Strukutren so besonders macht. All dies wird Ihnen helfen Ihren nächsten Halt, die Casa Milà/La Pedrera, im richtigen Kontext zu sehen, während Sie eine umfassende Führung im beeindruckenden Inneren machen.

Ursprünglich als Apartmenthaus für die Schönen und Reichen von Barcelona entworfen, wurde die Casa Milá bei ihrer Enthüllung verspottet und erhielt den Beinamen "Der Steinbruch" (La Pedrera). Die Fassade war vielleicht ihrer Zeit voraus, aber die Innenräume waren immer eine beliebte Sehenswürdigkeit in der Stadt. Während Sie sich durch die organischen, wellenförmigen Räume bewegen (versuchen Sie einen rechten Winkel zu finden - Sie werden es nicht schaffen), die immer noch originale Möbel enthalten, werden Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie es wirklich war, in einem Raum zu leben, der von einem der größten Architekten aller Zeiten entworfen und eingerichtet wurde. Nicht jedem gefallen die Gebäude. Der französische Staatsmann Georges Clemenceau nannte es einst ein "Haus für Drachen" und eine Bewohnerin, die sich beschwerte, dass ihr Klavier nicht gegen eine gekrümmte Wand passen würde, erhielt von Gaudí als Antwort, Sie solle doch stattdessen Geige spielen. Keine Tour ist komplett ohne auf das Dach zu steigen, das wohl das Schönste in Barcelona ist. Die Schornsteine des Meisterwerks gelten als Meisterwerk der Außenskulpturkunst. Jeder Schornstein wurde zu einem anderen Totem geformt, was dem Dach das Gefühl einer Open-Air-Kunstgalerie verleiht.

Nachdem Sie genug von Gaudí haben machen wir eine Pause, in der Sie zu Mittag essen können. Es ist nicht im Preis inbegriffen, aber Ihr Stadtführer wird Ihnen Empfehlungen geben, wo Sie etwas für jeden Geschmack und Geldbeutel finden können. Wir arbeiten immer mit lokalen Stadtführern und sie würden niemals einen Ort empfehlen, an dem sie nicht selbst essen würden.

Am Nachmittag werden Sie im gotischen Viertel Barcelonas einen historischen Spaziergang durch die Stadt machen. Während Sie an römischen Mauern vorbei gehen, die Tausende von Jahren alt sind, erfahren Sie, wie sich diese Stadt von einem provinziellen Fischerdorf zum Zentrum einer ganzen Region entwickelte, die von einem sehr haarigen König vereint wurde. Sie werden auch die Kathedrale von Barcelona besuchen, um etwas gotische Architektur zu genießen, bevor Sie ein spezielles Eintrittsticket benutzen, um auf das Dach zu steigen und das schöne Panorama zu genießen.

Zurück auf Straße erkunden Sie einige der beliebtesten Viertel des Stadtzentrums, wie Gaudís Lieblingsplatz, die "verfluchte" Brücke in der Carrer del Bisbe, und wo früher öffentliche Hinrichtungen stattfanden. Sie werden auch etwas über Barcelonas alte jüdische Gemeinde, die dunkle Geschichte der spanischen Inquisition und den Spanischen Bürgerkrieg erfahren, wenn Sie Orte wie das Alte Jüdische Viertel, das Portal de Sant Lu, den Sant Felip Neri Platz und die Plaça St Jaume besichtigen. Als besonderen Leckerbissen werden wir Sie zu einem Geschäft führen, das Schmuckstücke verkauft, die Sie nirgendwo sonst auf der Welt finden. Der einzige Hinweis, den wir Ihnen geben werden, ist eine Ode an die - man könnte beinahe sagen - Besessenheit der Katalanen von dem Thema Verdauung.

Wo wir gerade von Essen sprechen: Ihr Spaziergang führt Sie in einen Jamón-Laden, in dem Sie erfahren, dass neben dem Fußball das Fleischtrocknen wahrscheinlich die beliebteste nationale Aktivität Spaniens ist. Sie erfahren auch etwas über den unglaublich aufwendigen Prozess von der Fütterung der Schweine bis hin zur Pflege des Fleisches erfahren, aus dem eines der wertvollsten Lebensmittel der Welt entsteht. Der beste Teil ist natürlich die Verkostung. Wenn Sie noch nie iberischen Schinken gekostet haben, wird dies ein Höhepunkt Ihrer Reise sein.

Die Tour endet mit einem Spaziergang durch Barcelonas berühmte Fußgängerzone La Rambla und über den Lieblingsmarkt der Stadt, La Boquería. Hier erfahren Sie, was während Ihres Besuchs Saison hat und warum Katalonien als eine der fruchtbarsten Regionen Spaniens gilt. Vergessen Sie nicht, Restaurantempfehlungen und Vorschläge für andere Aktivitäten von Ihrem Gästeführer zu erhalten, jetzt, da Sie Barcelona an einem Tag gesehen haben, steht Ihnen der Rest der Stadt zur Erkundung offen.

Mehr erfahren
Inklusive
  • Tickets ohne Anstehen bei Casa Milà
  • Reservierte Tickets für die Sagrada Família
  • Spezielle Eintrittskarten für das Dach der Kathedrale von Barcelona
  • Erfahrener Stadtführer
  • Jamón Verkostung
Nicht inbegriffen
  • Eintritt Casa Batlló
  • Trinkgeld
  • Hotel Hin- und Rücktransfer
Ermäßigungen
  • Kleinkinder bis 3 Jahre: kostenlos
  • Kinder 4 - 12 Jahre: ermäßigt
Kartenansicht

Carrer de Mallorca, 422, 08013 Barcelona, Spanien

Treffpunkt:

Die Teilnehmer dieser Tour treffen sich neben der "Picasso" Bar, an der Ecke Carrer Marina und Carrer Mallorca. Die U-Bahnstation ist "Sagrada Família", auf den Linien L2 (lila) und L5 (blau). Bitte beachten Sie, dass es mehrere U-Bahn-Ausgänge gibt.

Wichtige Informationen
  • Trinkgeld für Ihren Gästeführer wird gern gesehen, ist aber niemals obligatorisch
  • Seien Sie bitte 15 Minuten vor Beginn am Treffpunkt. Sollten Sie zu spät oder gar nicht kommen, ist keine Rückerstattung und kein Ersatztermin vorgesehen
  • Tragen Sie bitte Kleidung, die für den Besuch einer Kirche angemessen ist. Sowohl Männer als auch Frauen werden gebeten, Kleidung zu tragen, die mindestens die Schultern und Knie bedeckt. Es genügt, beispielsweise eine Jacke oder einen Schal mitzunehmen und ihn vor dem Betreten der heiligen Bereiche anzuziehen. Walks kann nicht für verwehrten Einlass aufgrund unpassender Kleidung verantwortlich gemacht werden
  • Bitte beachten Sie, dass Sie vor dem Betreten der Sagrada Família eine Sicherheitskontrolle durchlaufen müssen
  • Die Dachterrasse der Casa Milà könnte bei starkem Regen gesperrt sein
  • Bitte beachten Sie, dass keine vegetarischen Option angeboten wird um die Jamón-Verkostung zu ersetzen
  • Leider können an dieser Tour keine Gäste mit Mobilitätseinschränkungen, Rollstühlen oder Kinderwagen teilnehmen
  • Bequeme Laufschuhe werden empfohlen
  • Kleine Gruppen von 15 Personen
Mehr erfahren
Uhrzeiten
  • 1. März 2018 - 30. April 2018: montags, freitags, samstags
  • 1. Mai 2018 - 31. Oktober 2018: montags, mittwochs, freitags, samstags

Mehr erfahren
Anbieter
Walks LLC - Barcelona
Buchungsgebühr
Es fallen keine zusätzlichen Gebühren im Falle einer Buchung an.

Dies könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Attraktionen und Monumente

Mahler Chamber Orchestra Gustavo Dudamel, director F. Schubert Sinfonía núm. 3, en Re mayor, D. 200 ...

255
Attraktionen und Monumente

Un des opéras les plus emblématiques, avec Lianna Haroutounian et les débuts d'Ainhoa rteta dans le ...

229
Attraktionen und Monumente

Le contre-ténor Bejun Mehta et la soprano Lisette Oropesa à l'affiche de l'une des perles de la sais...

189
Nightclubs

Kiss Kiss Bank Bank - Every Monday at Shoko Barcelona. Genres: Electronic Lines Up: A-Trak Atmospher...

15
Nightclubs

The most commercial music night of the week has the name of Pacha-chá! Go get wild in the best club ...

10
Nightclubs

The most crazy sessions take place at Pacha Barcleona every Monday during summer time! An amazing pe...

10
ab:
130