Tower of London
London
(189)

Tower of London Tickets und Touren

Viele aufregende historische Geschichten und interessante Details gibt es rund um den Tower of London zu entdecken. Eines der interessantesten sind wo...

Unter den Top 5 in London
Mehr erfahren
Gewünschter Zeitraum
Filtern nach:
Alle
Ticket
Führung
Tour mit Audioguide
Privattour
Bald ausverkauft
Schlossbesichtigungen
(121)

Besuchen Sie den Tower of London, aber natürlich nicht als Gefangener, sondern als Gast - mit diesem Ticket! Heute eine der meistbesuchteste...

Dauer
2 Stunden
Verfügbar auf: Englisch
Schlossbesichtigungen

Beginnen Sie Ihre Tour mit einer kurzen Wartezeit und einem frühen Eintritt in das Juwelenhaus, wo Sie, zusammen mit einer kleinen Gruppe vo...

Dauer
2 Stunden 45 Minuten
Verfügbar auf: Englisch
Stadtbesichtigungen

Besuchen Sie die spannendsten königlichen Orte von London und sehen Sie die eindrucksvolle Wachablösung mit dieser Morgentour.Beginnen Sie I...

Dauer
4 Stunden
Verfügbar auf: Englisch
Auf den Spuren der Geschichte

Erleben Sie den berüchtigten Tower of London auf dieser aufregenden Tour mit exklusivem Zugang zu einer der berühmten Beefeater-Wachen. Dies...

Dauer
1 Stunde 15 Minuten
Verfügbar auf: Englisch
Bustouren

In einer riesigen Stadt wie London voller Wahrzeichen, Parks und Gebäude ist es schwer zu wissen, wo Sie Ihre Abenteuer beginnen können. Glü...

Dauer
8 Stunden 30 Minuten
Verfügbar auf: Englisch
Bustouren
(14)

Entdecken Sie mit dieser Tour die Seele Londons. Ein luxuriöser Bus und ein Lunchpaket werden den Tag für Sie komfortabler machen. Sehenswür...

Dauer
9 Stunden
Verfügbar auf: Englisch
Bustouren
(8)

Sehen Sie die Highlights von London von einem bequemen Platz im Bus aus. Diese geführte Busrundfahrt wird Ihnen Sehenswürdigkeiten wie die W...

Dauer
10 Stunden
Verfügbar auf: Englisch
Bustouren

- Hop on Hop off Routen Mit dieser Sightseeing-Bustour können Sie London bequem von einem Doppeldeckerbus aus erkunden. Das Oberdeck ist geö...

Gültigkeit
flexibel
Verfügbar auf: Deutsch
Auf den Spuren der Geschichte

Genießen Sie das Beste von London mit dieser Führung, den Sie mit der Tower of London besichtigen, der Wachablösung beiwohnen und die mit ei...

Dauer
7 Stunden 30 Minuten
Verfügbar auf: Englisch
Bustouren

Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und entdecken Sie Londons historische Stätten und Sehenswürdigkeiten mit dem 24-Stunden-Ticket T...

Gültigkeit
flexibel
Verfügbar auf: Deutsch
Sightseeing

London hat wirklich für jeden etwas zu bieten! Finden Sie Ihre perfekte Reiseroute zwischen den berühmtesten Sehenswürdigkeiten, den friedli...

Gültigkeit
flexibel
Verfügbar auf: Deutsch
Sightseeing-Pässe
(30)

Der London Pass® ist ein Sightseeing-Paket, das Zugang zu über 80 Touristenattraktionen bietet. Entdecken Sie den berühmten Tower of London,...

Gültigkeit
flexibel
Verfügbar auf: Deutsch

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Schlossbesichtigungen

Inmitten der Kensington Gardens befindet sich der Kensington Palace. Er ist die offizielle Residenz ...

Panoramatouren
Besonders gefragt

Sie müssen nicht anstehen um hoch oben über die geschäftige Stadt zu schweben - Sie haben Tickets oh...

Bustouren
Highlight

Es ist kaum zu glauben, dass das imposante Windsor Castle eine funktionierende Residenz ist. Wenn Si...

Bustouren

Gibt es eine bessere Möglichkeit, die Highlights Londons zu genießen, als an Bord eines Oldtimer-Rou...

Wissenswertes

Viele aufregende historische Geschichten und interessante Details gibt es rund um den Tower of London zu entdecken. Eines der interessantesten sind wohl die Männer in seltsamen roten Kostümen. Offiziell werden sie Yeoman Warders genannt, aber ganz England kennt sie unter dem Namen ‘Beefeaters’.

Heutzutage sind diese Männer (und Frauen) Touristenführer und erzählen Tourteilnehmern interessante Anekdoten über die Geschichte des Tower of London, aber sie haben eine sehr viel traditionsreichere Geschichte. Einst die Leibwachen der Könige (seit 1509), genossen die ‘Beefeaters’ eine einflussreiche Position und hatten das Recht, so viel Rindfleisch (Beef) vom königlichen Tisch zu essen wie sie wollten. Damals waren sie für Schlägereien und Trunkenheit bekannt und hätten jeden unerwarteten Besucher getötet.

Die modernen Yeoman Warders sind jedoch nicht nur Touristenführer. Jeder von ihnen hat mindesten 22 Jahre im Militär gedient, an Orten wie den Falkland-Inseln, Bosnien, dem Irak und Afghanistan. Die Yeoman Warders können Ihnen jede Frage beantworten und machen gerne Fotos mit Ihnen.

Öffnungszeiten

1. November - 28. Februar

  • Dienstag - Samstag: 9.00 - 16.30 Uhr
  • Sonntag - Montag: 10.00 - 16.30 Uhr
  • Letzter Eintritt ist um 16.00 Uhr

1. März - 31. Oktober:

  • Dienstag - Samstag: 9.00 - 17.30 Uhr
  • Sonntag - Montag: 10.00 - 17.30 Uhr
  • Letzter Eintritt ist um 17.00 Uhr

Über den Tower of London

Erst seit dem Viktorianischen Zeitalter ist der Tower eine Touristenattraktion. In der frühen Geschichte war es eine königliche Residenz, eine Burg, eine Waffenkammer, eine Schatzkammer für die Kronjuwelen und ein berüchtigtes Gefängnis.

Der französische König Wilhelm der Eroberer begann im 11. Jahrhundert mit den Bauarbeiten, bei denen Steine aus Caen in Frankreich verbaut wurden. Nach und nach vergrößerten die Könige die Burg mit Festungsanlagen, Unterkünften und sogar einem privaten Zoo mit Löwen. Eines der bedeutendsten Ereignisse der frühen Geschichte ereignete sich 1483, als Richard Duke of Gloucester seine zwei jungen Söhne „zu deren Sicherheit“ in den Tower brachte. Niemand sah sie jemals wieder… und Richard wurde plötzlich König.

Während der Ära der Tudors war der Tower ein Ort der Folter und Haftstrafen. Zum Teil wegen Heinrich VIII., der sich von der katholischen Kirche abwendete, sowie der vielen Menschen, die damit nicht einverstanden waren. Berühmte Häftlinge waren der Politiker Sir Thomas More und Heinrichs Frau Anne Boleyn (deren Verbrechen es war, keinen Thronfolger zu gebären).

1605 wurde der Terrorist Guy Fawkes inhaftiert. Er versuchte das Parlament in die Luft zu sprengen. Er war nicht der einzige Verräter. Während des zweiten Weltkrieges wurden im Tower auch Spione inhaftiert und exekutiert, der letzte war 1941 der deutsche Josef Jakobs.

Heutzutage gibt es eine Legende über die Raben, die im Tower leben. Diese besagt, dass an dem Tag, an dem die Raben den Tower verlassen, die Monarchie und das Königreich zugrunde gehen würden. Seien Sie also nett zu ihnen...

Adresse

The Tower of London, Tower Hill, London, EC3N 4AB

Anreise:

Mit der Metro:

  • District und Circle Lines bis zur Haltestelle Tower Hill (dann fünf Minuten zu Fuß)

Mit dem Zug:

  • Die nächsten Haltestellen sind Fenchurch Street oder London Bridge (folgen Sie dann der Beschilderung)

Mit dem Fahrrad:

  • Sie finden Fahrradständer an der Werft, auf der gegenüberliegenden Seite des Restaurants Perkin Reveller und drei Stellplätze neben dem Geschäft am Tower (Stellen Sie keine Fahrräder an die Geländer.)

Mit Docklands Light Railway (DLR):

  • Fahren Sie bis zur Tower Gateway Haltestelle (folgen Sie dann der Beschilderung)

Mit dem Bus:

  • Mit den Linien 15, 42, 78, 100, RV1 und den Sightseeing Bus

Mit dem Riverboat:

  • Von Charing Cross, Westminster und Greenwich zum Tower Pier
Mehr erfahren

Wegbeschreibung

Tower of London London EC3N 4AB London
Nehmen Sie jede Stadt einfach mit Holen Sie sich jetzt unsere App für iOS & Android