Centre Georges-Pompidou
Paris
(1704)

Centre Pompidou Tickets & Führungen

Das Projekt Centre Pompidou wurde ursprünglich als große, kostenlose und für die Öffentlichkeit zugängliche Bücherei, eine Institution, die bis Mitte ...

Unter den Top 5 in Paris
Mehr erfahren
Gewünschter Zeitraum
Filtern nach:
Alle
Ticket
2 Tage
Führung
Privattour
Museen
(1657)

Willkommen im größten Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Europa! Mit diesem Ticket haben Sie Zutritt zu den Dauerausstellungen ...

Dauer
1 Tag
Verfügbar auf: Deutsch
Museen
(11)

Erleben Sie das Beste aus zeitgenössischer und moderner Kunst mit dieser 2-stündigen privaten Führung durch das Centre Pompidou. Die Führung...

Dauer
2 Stunden
Verfügbar in 3 Sprachen
Sightseeing-Pässe

Genießen Sie den direkten Zugang zu mehr als 50 Museen und Monumenten in Paris und Umgebung!Der Pariser Museumspass ist für 2, 4, 6 Tage erh...

Gültigkeit
flexibel
Verfügbar auf: Deutsch
Museen

Das Centre Pompidou verwahrt einige der aufregendsten modernen und zeitgenössischen Kunstwerke der Welt. Auf dieser 2- bis 2,5-stündigen Füh...

Dauer
2 Stunden
Verfügbar auf: Englisch
Fahrradtouren

Machen Sie sich eine einzigartige Radtour mit Gästeführer und entdecken Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstad...

Dauer
3 Stunden
Verfügbar in 3 Sprachen
Museen

Erleben Sie Kunst einmal anders, im Centre Pompidou, mit den beeindruckenden Sammlungen der modernen und zeitgenössischen Kunst. Gewagte Arc...

Dauer
2 Stunden, 15 Minuten
Verfügbar auf: Englisch
Fahrradtouren

Das Ziel dieser Tour ist sich verzaubern zu lassen. Und Sie werden es garantiert, wenn die das historische und moderne Paris mit dem Fahrrad...

Dauer
3 Stunden
Verfügbar in 3 Sprachen
Fahrradtouren

Radeln Sie durch die Straßen von Paris, zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. In drei Stunden fahren Sie vom Centre Pompidou bis zum Ei...

Dauer
3 Stunden
Verfügbar in 3 Sprachen
Museen
(6)

Besuchen Sie die permanente Ausstellung des Centre Pompidou mit einem erfahrenen Museumsführer..Das Centre Pompidou beherbergt heutzutage di...

Dauer
2 Stunden
Verfügbar in 3 Sprachen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Attraktionen und Monumente
Bald ausverkauft

Stehen Sie nicht, wie Tausende, stundenlang auf dem Champ de Mars an, um in den Eiffelturm zu kommen...

Museen

Im Louvre sind 35.000 Kunstwerke auf einer Fläche von über 60.000 Quadratmetern ausgestellt. Das Mus...

Bootstouren & Kanalrundfahrten
Besonders gefragt

Entdecken Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Baudenkmäler von Paris auf einer einzigartigen...

Schlossbesichtigungen
Bald ausverkauft

Buchen Sie Ihr Ticket im Voraus und genießen Sie einen Tag lang uneingeschränkten Zutritt zum komple...

Gut zu wissen

Das von Renzo Piano und Richard Rogers entworfene Museum wird als architektonisches Wunder angesehen. Sämtliche Leitungen und Rohre sind Außen am Gebäude angebracht und schaffen so mehr Platz im Inneren.
Sogar in der Nebensaison ist es voll, es zahlt sich also aus, die Tickets im Voraus zu buchen. Sie müssen zwar eventuell immer noch anstehen, aber die Warteschlange ist um einiges kürzer.
Es wurde auf die Initiative des ehemaligen Präsidenten Georges Pompidou (daher der Name) erbaut, der sich ein Kulturzentrum wünschte, um Besucher in die Stadt zu locken..
Machen Sie nicht den Fehler und stellen sich in der Reihe für die öffentliche Bibliothek an. Diese liegt an der Seite des Gebäudes. Betreten Sie das Gebäude am Haupteingang.
Rohre, Leitungen und andere Elemente an der Fassade sind ihrer Funktion nach bemalt, blau für die Klimaanlage, grün für Wasserrohre, gelb für Elektrik und rot für Aufzüge und Rolltreppen.
Das Museum war erfolgreicher als angenommen und zieht am Tag etwa 25.000 Besucher an, fünf Mal mehr als ursprünglich geplant.
Von der 6. Etage hat man einen wunderbaren Ausblick. Der Zutritt ist in Ihrem Ticket inbegriffen. Ansonsten können Sie auch im Restaurant Georges essen oder ein Ticket für 5 Euro kaufen, um die 6. Etage zu besuchen.
Donnerstags ist das Museum bis 23 Uhr geöffnet. Es ist weniger voll, jedoch ist nur die Ausstellung in der 6. Etage bis spät geöffnet.
Georges ist der Name des schicken Fusion-Restaurants mit spektakulärer Aussicht. Hier finden Sie gut betuchte Einheimische und Touristen, die sich etwas gönnen wollen, antreffen.
Auch vor dem Museum befindet sich Kunst. Der nahegelegene Strawinski-Brunnen wurde 1983 von den Künstlern Jean Tinguely und Niki de Saint Phalle entworfen. Die 16 modernen Skulpturen lehnen sich an Igor Strawinskys „Die Frühlingsweihe“ sowie anderer Werke an.

Wissenswertes

Das Projekt Centre Pompidou wurde ursprünglich als große, kostenlose und für die Öffentlichkeit zugängliche Bücherei, eine Institution, die bis Mitte des 20. Jahrhunderts komplett fehlte in Paris. Gleichzeitig brauchte das Museum für Moderne Kunst oder Musée National d’Art Moderne dringend neue Räumlichkeiten.

Ein vom damaligen Präsident Georges Pompidou (dessen Namen das Kulturzentrum schließlich auch tragen sollte) ins Leben gerufener Architekturwettbewerb sollte den Architekten, der mit Planung und Errichtung des neuen Gebäudes beauftragt wird, ermitteln.

Ein Team, bestehend aus zwei italienischen und einem britischen Architekten gewann und brachte das Gebäude hervor, das bis heute als futuristisch und wegweisend für die Zukunft gilt. Anfänglich erfuhr das Gebäude breite Ablehnung und Kritik, da viele fanden, dass es einen zu starken Kontrast zur Umgebung darstellt. Man könnte sagen, dass das Gebäude keine Außenwände besitzt, so dass man die Grundstruktur des Gebäudes sehen kann und die bunten Röhren des mechanischen Systems offen sichtbar sind. In letzter Zeit wird das Gebäude allerdings immer mehr als innovative architektonische Errungenschaft gefeiert.

Während des Baus befand sich bereits IRCAM, ein Musik- und Akustik-Forschungszentrum an der Stelle und ist heute ein wesentlicher Bestandteil des Centre Georges Pompidou.

Mehr erfahren

Wegbeschreibung

Centre Georges-Pompidou 19 Rue Beaubourg Paris
Nehmen Sie jede Stadt einfach mit Holen Sie sich jetzt unsere App für iOS & Android